radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

UNBEKANNTE FIRMA D / A / CH - Siehe Anleitung unter der «Firma»

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: UNBEKANNTE FIRMA D / A / CH - Siehe Anleitung unter der «Firma»    (D)  
alternative name:
Unknown, Custom Built
Abbreviation: unbekannt
Products: Model types Tube manufacturer
Summary:

UNBEKANNTE FIRMA - Anleitung:
Kommt ein nicht identifizierbares Gerät aus dem deutschsprachigen Raum, dann können Sie es mit Bild und guter Bildbeschreibung hier vorstellen. Ohne genaue Beschreibung löschen wir. Suchen Sie das richtige Modell nach Röhren und Altersdekade. Geben Sie wenn möglich das eff. Datum in der Bildbeschreibung und/oder im Text/Forum ein. Siehe auch «Firma» SELBSTBAU, wo alte Selbstbauten (von anderen) hin gehören, EIGENBAU (Ihre selbst gebauten) - oder NACHBAU (Replikas). Auch hier: D = auch A und CH. Wenn nicht deutschsprachiger Raum, "Europa" nehmen oder "USA".



Zusammenfassung:
SELBSTBAU = nicht professionell hergestelltes Produkt (dies hat nichts mit seiner Qualität zu tun!) aus der Zeit dieser Technik (als Alternative zum Kaufgerät) = «HOMEBREW contemporary».

EIGENBAU = in späterer Zeit gebautes Produkt, aber nicht Kopie/Replika sondern eigene/neuere Konstruktion = «HOMEBREW recent», but not Replica.

NACHBAU = spätere Kopie eines älteren Gerätes (Replika) oder im Stil eines solchen (Nostalgiegerät) oder nach einem alten Bauplan etc. gefertigtes Produkt = «HOMEBREW recent, Replica».

UNBEKANNT = professionelles Produkt aus diesem Sprachraum. Hersteller nicht feststellbar = «UNKNOWN» Manufacturer (Custom built - heisst eigentlich Einzelanfertigung).

History:
Bitte geben sie die Röhrenbestückung und die Masse an, Material etc. - kurz alle Parameter wie bei einem normalen Apparat. Nur so werden andere Sammler das Gerät einmal zuteilen können, sofern das überhaupt möglich ist. Dann bitten wir um Hochladung am richtigen Ort und Mitteilung an den Bild-Admin, damit er hier das Bild oder die Bilder löschen kann. - Oder noch besser: Wir lassen Bilder hier, wo man annehmen kann, dass es weitere Sammler gibt, die das Modell nicht finden - und weisen im Text bzw. Bildlegende auf das richtige Modell. Das können Sie in Ihrer Bildbearbeitung (siehe eigen HP bei RM.org) selbst tun.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
80 Ladegerät LGT 7 Typ 85 248   Ladegerät für die Nickel-Kadmium-Sammler des Funkgeräts UFT 435. Kann max.... 
78 Orgatron KB30   Durchmesser der Lautsprecher: Tieftöner 185 mm, Mitteltöner 100 mm, Hochtöner 55 mm. Nu... 
66 Wandlautsprecher 3W   Wandlautsprecher mit eingebautem Anpaßübertrager für Anschluß an 100V Ela-Anlagen. Anpassu... 
85 FM Dosenradio Dörffler Stramme Jungs   FM Dosenradio "Dörffler Stramme Jungs" mit schwenkbarer 33-cm-Teleskopantenne, Lautstärker... 
75 ICD Multimeter 600D   Eines der ersten portablen LCD-Digitalmultimeter, 3,5 Digits. Messbereiche: AC: 2, 20,... 
57 Frequenzprüfer OG1 DL192  Prüfgerät zur Kontrolle der Frequenzgenauigkeit von Funkgeräten. Erzeugt quarzgesteuert F... 
31 Farrand-System   Umschaltbar hoch- und niederohmig. Im Katalog irrtümlich als Farand bezeichnet. 
31 Radikal Störschutz   Zur Beseitigung von Störungen aus HF-Bestrahlungsapparaten. Wird zwischen Steckdose und H... 
31 Elektro-Schalldose (Tonabnehmer Pick-up) Transphonia   Universalschalldose, auf jeden Sprechapparat zu montieren. 
31 Jovo Drossel-Widerstand   Einsteckbarer Drosel-Widerstand zwischen Steckdose und Rundfunkgerät. 
62 Verstärker-Phonokoffer Ch= Philips SC20 / NG1264/75d ECL86  Phonokoffer mit Philips-Laufwerk, integriertem Verstärker und Lautsprecher im Deckel. E... 
85 KW-Linearverstärker Technika T100 6883  Frequenzbereich 26,5 MHz - 30 MHz, Betriebsarten AM, FM und SSB. Steuerleistung 0,3 W - 1... 

[rmxhdet-en]
  
rmXorg