radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

stern-stas: Falsches Foto oder falsche Bildröhre?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » RADIO MODELS DISPLAYED » stern-stas: Falsches Foto oder falsche Bildröhre?
           
Mario Spitzer
Mario Spitzer
Editor
D  Articles: 171
Schem.: 149
Pict.: 359
30.Jul.17 08:38
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Das Foto passt nicht zur angegebenden Bildröhre B47G1. Diese hatte noch keinen Implosionsschutz (erst die B47G2 hatte diesen) und wurde hinter einer Sicherheitsscheibe oder seltener mit Splitterschutzfolie montiert.

Vom Baujaher her passt die B47G1 zum Gerät, aber als Durchsteckbildröhre ohne zusätzlichen Implosionsschutz? Dazu taucht das Foto nochmals beim Donja 1201 auf.

Stimmt nun das Bild nicht oder zeigt es ein nachträglich umgebautes Gerät? (Es gab spezielle Umbausätze, zB. von B53G1/AW53-88/531QQ44 auf B61G1, welche in den Servicemitteilungen beschrieben sind.

Wer kann Angaben dazu machen?

This article was edited 30.Jul.17 15:31 by Mario Spitzer .

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
Editor
A  Articles: 2361
Schem.: 13070
Pict.: 6019
30.Jul.17 12:19
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sg. Herr Spitzer,

im Schaltplan ist die B47G2 eingetragen und nicht die B47G1..
Also stimmt das Foto.
Einen Änderungsvorschlag habe ich eingebracht.

MfG. WB.

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
Editor
A  Articles: 2361
Schem.: 13070
Pict.: 6019
01.Aug.17 10:05
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Sg. Herr Spitzer,

die Röhrenliste wurde nun richtig gestellt.

MfG. WB.

  
rmXorg