radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Stern Elite N Super

Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 311497) Radio
 
Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 311546) Radio
Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 2128173) Radio Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 208385) Radio
Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 648098) Radio Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 970013) Radio
Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 1057116) Radio Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 1145823) Radio
Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 1515770) Radio Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 1515771) Radio
Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 1615888) Radio Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 1643323) Radio
Use red slider bar for more.
Stern Elite N Super ; Bruns; Hamburg (ID = 2128173) Radio
Bruns; Hamburg: Stern Elite N Super [Radio] ID = 2128173 1400x934
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Stern Elite N Super, Bruns; Hamburg
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Bruns; Hamburg
Year: 1971/1972 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) 10:
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 455/10700 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     10 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Line / Batteries (any type) / 220; (6 × 1,5) Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) - elliptical
Power out 1 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Stern Elite N Super - Bruns; Hamburg
Material Leather / canvas / plastic - over other material
Shape Portable set > 8 inch (usable also without mains)
Dimensions (WHD) 320 x 150 x 90 mm / 12.6 x 5.9 x 3.5 inch
Notes Es handelt sich hier um das von BRUNS vertriebene Modell Stern Elite N Super R150-40 vom VEB Stern-Radio Berlin, das für den Export einen erweiterten UKW-Bereich bis 108 MHz erhielt. Alle anderen Daten und Unterlagen können dort (ID=129186) abgerufen werden. Der angegebene Preis ist der "DDR-Preis" 655,- Mark.
Auch die Gehäuse-Varianten mit gleichem Chassis "Stern Elite N" (Plastikfront) und "Stern Elite N de Luxe" (Edelholzfurnier) wurden über Bruns gehandelt.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 3.5 kg / 7 lb 11.3 oz (7.709 lb)
Price in first year of sale 655.00 DM
Collectors' prices  
Mentioned in Bernhard Hein: Das Kofferradio in der DDR

Model page created by Rainer Goelsdorf. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Bruns; Hamburg
Here you find 103 models, 98 with images and 23 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Bruns; Hamburg: Stern Elite N Super
Threads: 1 | Posts: 2
Hits: 1355     Replies: 1
bruns: Stern Elite N Super
Andreas Reuther
10.Sep.10
  1

Meines Erachtens ist es nicht richtig, hier Bruns als Hersteller anzugeben. Bruns war eine hamburger Vertriebsfirma, die in der Bundesrepublik unter anderem viele exportfähige Produkte der Konsumgüterindustrie  aus der DDR verkaufte. Dazu gehörten auch Fernsehgeräte aus Staßfurt.

Hersteller des Stern Elite war eindeutig Sternradio Berlin, wie schon richtig unter den Bemerkungen  festgestellt wurde.

 

A.Reuther

Michael Seiffert
10.Sep.10
  2

Das Gerät trägt das Firmenlabel  Bruns, deshalb ist es unter Bruns auch richtig angelegt. Der wirkliche Hersteller steht ja im Bemerkungstext. Es gibt im RM viele reine Vertriebsfirmen, unter deren Namen Geräte in den Handel gekommen sind ganz unabhängig, wo und von wem sie produziert wurden. Ein explizites Beispiel hierfür sind die von Quelle vertriebenen Universum-Geräte. Diese wurden auch nicht bei Quelle oder gar Universum gebaut, sondern in aller Herren Länder und firmieren doch alle unter Universum. Ein Blick auf das Firmenprofil von Bruns, das übrigens einer Überarbeitung bedarf, erklärt den Sachverhalt ohnehin.

 

M.Seiffert

 
Bruns; Hamburg: Stern Elite N Super
End of forum contributions about this model

  
rmXorg