radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
Information - Help

Broadcasting station - Südwestfunk (SWF) (SWR)

 
Country D Language Deutsch / German Created on 15.Sep.2005

Der Südwestfunk (SWF) war von 1949 bis Ende der 1990er-Jahre die Landesrundfunkanstalt des Landes Rheinland-Pfalz sowie des südlichen Baden-Württembergs. Die genaue Grenze zum Sendegebiet des Süddeutschen Rundfunks (SDR) in Baden-Württemberg verlief entlang der ehemaligen Grenzlinie der Länder Baden und Württemberg-Hohenzollern im Süden sowie zu Württemberg-Baden im Norden des Landes.
Hauptsitz des Südwestfunks war Baden-Baden, Landesstudios bestanden in Freiburg, Tübingen und Mainz. 1998 fusionierte der SWF mit dem SDR zum neuen Südwestrundfunk (SWR).

981 play
  download
Speech Deutsch / German 2:06 MP3  372.06 KB
Karl-Heinz Bradtmöller   15.Sep.2005
Record date 27.Mar.1976
Recorded by Karl-Heinz Bradtmöller
Recording device RIM Görler FM Selbstbautuner
SWF 2
"Zum 30. Geburtstag des Südwestfunks"
Empfangsort: Köln.
D_Suedwestfunk_1963.jpg (143805)
Werner Raacke29.Sep.2005
Eigene QSL-Karten Sammlung
QSL-Karte vom Sender Südwestfunk Baden-Baden, 1963.
D_SWR_Suedwestfunk.jpg (151799)
Werner Raacke01.Nov.2005
QSL-Sammlung Raacke
QSL-Karte von "SWR" Südwestradio, Baden-Baden
swfvorn.jpg (328871)
Thorsten Brandenburg19.Jun.2007
Eigene Sammlung
983 play
  download
Speech Deutsch / German 0:42 MP3  124.49 KB
Karl-Heinz Bradtmöller   15.Sep.2005
Record date 1976
Recorded by Karl-Heinz Bradtmöller
Recording device RIM Görler FM Selbstabutuner
SWF 3
UKW bekannte Frequenz, Sendestation Linz/Rhein; Empfangsort: Köln.
Pop-Shop mit Karlheinz Kögel.
SWF-QSL.JPG (144062)
Karl-Heinz Bradtmöller29.Sep.2005
Bradtmoeller
QSL für Bericht vom 09.03.1966; 97,4 MHz 18 kW.
Q_SDR03.JPG (227454)
Karl-Heinz Bradtmöller25.Jun.2006
QSL-Sammlung Bradtmoeller
Q_SDRMW.JPG (148026)
Karl-Heinz Bradtmöller16.Oct.2005
QSL-Sammlung Bradtmoeller
QSL-Karte; 31.08.1965; 575 kHz (Mühlacker); Empfangsort Köln.
1361 play
  download
Interval Signal (IS) / Identification (ID) Deutsch / German 0:31 MP3  91.73 KB
Karl-Heinz Bradtmöller   15.Oct.2005
Record date 13.Jun.1989
Recorded by Karl-Heinz Bradtmöller
Recording device Siemens RK 651
SWF3 Urlaubsradio
Frequenz: 7265 kHz; Station Rohrdorf, 10 kW. Empfangsort: Köln
swf_a.jpg (171406)
Rudolf HEINZ22.Jan.2006
Sammlung Rudolf Heinz
QSL-Karte Sender Rohrdorf, 7265 kHz, aus dem Jahr 1988.
  
6074 play
  download
Speech Deutsch / German 10min47s MP3  1.84 MB
Hermann Scharfetter   24.Oct.2021
Record date 30.Dec.2006
Recorded by Hermann Scharfetter
Recording device Spezialverfahren, siehe Text
This clip is part of a group of 15 channels recorded simultaneously on 30.12.2006.
All audio tracks start 57 sec. before midnight and run synchronously with the tuning-through video. Audio Clip - #6041 , according to the illustration in the attached image.

Dieser Clip ist Teil einer Gruppe von 15 am 30.12.2006 gleichzeitig aufgezeichneten Sendern.
Alle Tonspuren starten 57 sec. vor 24 Uhr und laufen synchron mit dem Durchstimm-Video Audio Clip - #6041 , entsprechend der Illustration im beigefügten Bild.

Parallele Clips:

Audio Clip #6061 DLF (D)
Audio Clip #6062 Option Musique (CH)
Audio Clip #6063 München (D)
Audio Clip #6064 RNE (E)
Audio Clip #6065 Radio China (PRC)
Audio Clip #6066 Ungarn (H)
Audio Clip #6067 Hilversum NPO Radio 10Gold (NL)
Audio Clip #6068 Hilversum NPO Radio 5 (NL)
Audio Clip #6069 Rai (I)
Audio Clip #6070 MDR (D)
Audio Clip #6071 AFN
Audio Clip #6072 Hrvatski radio (HR)
Audio Clip #6073 Radio Sopje (MK)
Audio Clip #6074 SWR (D)
Audio Clip #6075 RFI (F)

The clips are from an analogue wideband recording of the entire medium wave band with a video recorder, based on a suggestion by Jakob Roschy in 2005 Durchstimmen eines Radios - im www hörbar gemacht.

After digitisation in March 2021, the clips were extracted using a software-defined radio (STM125-14, Red Pitaya), see post 10 in Recording the ges. LW- + MW -Band.

Die Clips stammen aus einer analogen Breitbandaufzeichnung des gesamten Mittelwellenbandes mit einem Videorecorder nach einem Vorschlag von Jakob Roschy 2005 Durchstimmen eines Radios - im www hörbar gemacht.

Nach Digitalisierung im März 2021 wurden die Clips mit einem Software-defined Radio (STM125-14, Red Pitaya) extrahiert, siehe Post 10 in Aufzeichnen des ges. LW- + MW -Bandes.

stationsdiagramm~~3.png (2696576)
Hermann Scharfetter25.Oct.2021
selbst erstellt, H. Scharfetter
Zeitlicher Ablauf des Durchstimmens mit Stationsnamen
  

This station entry was created by administrator Bernd P. Kieck.



  
rmXorg