radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

WIRAG Wiener Radiowerke AG; Wien

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: WIRAG Wiener Radiowerke AG; Wien    (A)  
Abbreviation: wirag
Products: Model types Tube manufacturer
History:
WIRAG Wiener Radiowerke AG; Wien: Nachfolgerin von Schrack-Triotron (dort hat es auch Daten), geführt durch Philips. Später bringt Philips auch Hornyphon in diese Firma ein.
Die Firma Philips erzeugte hier zunächst Radioröhren und Radiogeräte. 1936 wurde das Werk in "Wiener Radiowerk (WIRAG)" umbenannt. Ab dem Jahr 1940 wurden feinmechanische Instrumente für den Schiffs- und Flugzeugbau hergestellt. Nach dem Kriegsende 1945 begann wieder die Produktion von Radioröhren. 1947 wurde hier das erste Tonbandgerät von Phillips produziert und 1964 das erste Videogerät. In den 70er-Jahren folgten Radiorecorder.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
54 Professional-Magnetofon WS61900 EF40   

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

WIRAG Gebäude in Wien 1140, Abbegasse 1tbn_wirag.jpg

  
rmXorg