radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Kappler, Ing.Robert; Ittersbach

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Kappler, Ing.Robert; Ittersbach    (D)  
Abbreviation: kappler
Products: Model types
Summary:

Ing. Robert Kappeler, D-7501 Ittersbach über Karlsruhe, Hauptstr. 30

Baute vermutlich ca.1950/60 eine röhrenbetriebene Zeitwaage, auch Chronokomparator genannt, Typ 61. Das Gerät diente Uhrmachern zur zeitsparenden Feinregulierung von Armband- und Taschenuhren.

Vertrieben wurde das Gerät in Deutschland vom Uhrengrosshändler Engelkemper: D-44 Münster (Westf.) Bahnhofstr. 10 PF 358

Bei professionellem Aufbau Mischbestückung aus deutscher Stahlröhre, englischer Oktalröhre, sowie Noval- und 7-Stift-Miniaturtypen.

History:
Inwieweit der Erfinder hier im Spiel war, konnte noch nicht ermittelt werden. Kurz zu seiner Geschichte:
Der Schweizer Ingenieur Reinhard Straumann, technischer Direktor der Uhrenfabrik Thommen, baute 1926 zusammen mit Siemens die erste Zeitwaage, den sogenannten Chronokomparator. Straumann entwickelte 1933 eine Nickel-Eisen-Legierung mit einem Zusatz vom Beryllium, bekannt unter dem Namen "Nivarox", mit der die heutige selbstkompensierende Spiralfeder möglich wurde. Straumann gründete 1954 in Waldenburg das Straumann Forschungsinstitut.

This manufacturer was suggested by Konrad Birkner † 12.08.2014.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
55 Zeitwaage Chronokomparator Progretta 61 Typ 526 ECC85  Zur Geschichte des Erfinders dieser Geräte: Der Schweizer Ingenieur Reinhard Straumann, t... 

[rmxhdet-en]
  
rmXorg