radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Helikon, Helikonwerk, Ing. Richard Martinek; Wien

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Helikon, Helikonwerk, Ing. Richard Martinek; Wien    (A)  
Brand:
Frenotron || Populair || Victrix
Abbreviation: helikonwer
Products: Tube manufacturer
History:
Helikon: Helikonwerk, Ing. Richard Martinek; Wien IV., Theresianumgasse 7: Röhrenhersteller; frühe Triode-Diode «Frenotron» von Ing. Dr. Pollak-Rudin für besseres Audion. Gemäss Tyne, Seite 463 fabrizierte Helikon ca. 1927 Röhren und vermarktete sie über die Namen Victrix, Populair, Fortissima und Miniwatt. Es waren durchaus Thoriumröhren. Details der Röhre finden Sie bei Tyne.


[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

tbn_helikonwerbungra0927.png
tbn_helikonisodynwerbungra0626.png
1928tbn_helikon_schrift.png

Forum contributions about this manufacturer/brand
Helikon, Helikonwerk, Ing. Richard Martinek; Wien
Threads: 2 | Posts: 3
Hits: 1566     Replies: 0
Helikon Röhren Firmengeschichte
Wolfgang Scheida
22.Jan.09
  1

Helikon Firmengeschichte

Eine kurze aber dennoch vertiefende Geschichte zu Helikon findet sich im (A) Radiobote 2008, Jg. 4, Heft 19, S 14 ff. unter Bezugnahme auf sieben zeitgenössische Quellen. 

W. Scheida

 
Hits: 2010     Replies: 1
Unbekannte Röhre
Hans-Thomas Schmidt
11.Jun.07
  1 Liebe Forumsleser,

wer kann Angaben zu dieser batteriegeheizten Triode machen? Es ist die typische Konstruktion der 20er mit einem konzentrischen System, Nickelanode und Platindurchführungen im Quetschfuß.



Vielen Dank für Ihre Mithilfe,  H.-T. Schmidt
Hans-Thomas Schmidt
17.Aug.07
  2 Liebe Sammlerkollegen,

inzwischen habe ich herausgefunden, dass das eine Helikon-Röhre sein könnte. Von der geografischen Herkunft her passt das auch. Können das die Wiener Sammler bestätigen?

vielen Dank und baba,   H.-T. Schmidt
 
Helikon, Helikonwerk, Ing. Richard Martinek; Wien
End of forum contributions about this manufacturer/brand

  
rmXorg