radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Kallistophon; München

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Kallistophon; München    (D)  
Abbreviation: kall
Products: Model types
Summary:

Die Kallistophon G.m.b.H.; München mit dem Generalvertreter M.Galler, Charlottenburg, Dernburgstrasse 28, produziert 1927 wenigsten einen Lautsprecher mit "elektrodynamischem Magnetsystem". Es handelt sich um ein Vierpol-Magnetsystem, nicht um einen dynamischen Lautsprecher mit Felderregung. Der Lautsprecher ist trichterlos und hat eine exzentrisch angesteuerte Aluminiummembran in einem Kreisförmigen Holzrahmen. Er kann aufgestellt oder an der Wand befestigt werden.

History:

This manufacturer was suggested by Hartmut Völler.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
27 Kallistophon   Lautsprecher mit "elektrodynamischem Magnetsystem". Es handelt sich um ein Vierpol-Magnets... 

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

Anschrift und Firmrnlogo 1927 Aus Radiokalender 1928tbn_d_kallistophon.jpg

  
rmXorg