radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Elektro-Watt GmbH, Fabrik hochwertiger Rundfunkapparate; Dresden (s.auch Watt)

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Elektro-Watt GmbH, Fabrik hochwertiger Rundfunkapparate; Dresden (s.auch Watt)    (D)  
Abbreviation: elektrowat
Products:
Summary:

Elektro-Watt GmbH, Fabrik hochwertiger Rundfunkapparate; Dresden: Siehe auch Watt. Ab 1928 Alleinvertriebsvertrag mit Ehrich & Graetz [9-132]. Die Firma fertigt gemäss [9-132] 1928 erste Graetz-Radios. Graetz & Söhne übernehmen die Bauerlaubnis von Elektro-Watt etc. 1933 Umwandlung der Elekto-Watt GmbH in die Graetz-Radio GmbH [6-34, 639502-179]. Siehe unter grosse Firmen.

Founded: 1925
Closed: 1933
History:


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
29 G RE034s   
30 3136W [RE604] REN904   
31/32 3137W REN904  Im Radio-Katalog 1931/32 der Firma "Anode" ist dieses Gerät schon a... 
31/32 3138 RE034s   
31/32 3139 REN904  LS nur aufgesetzt? 
31/32 3140/3144G RE034s  LS nur aufgesetzt? 
31 3136 REN1821   
31/32 Graetzofon 3136G REN1821  Der Röhrenpreis für den Satz betrug 62 RM (angegebener Gerätepreis ohne Röhren) 
30 3136W [RE134] REN904   
31/32 Graetzofon 3136W [ab Nr. 3100] REN904  Die Bezeichnung der Gleichrichterröhre PH506 ist unüblich, es handelt sich um eine 506 von... 
26 Alpha [2-Rö]   Primärempfänger 
25 Wattophon   Audion mit 3fach-Sp.-Koppler - siehe auch unter Watt 

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

Logotbn_elektrowatt_logo.jpg

  
rmXorg