radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

ELMUG, Elektromechanik und Gerätebau Günther & Co., Hartmannsdorf

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: ELMUG, Elektromechanik und Gerätebau Günther & Co., Hartmannsdorf    (D)  
Brand:
RF, VEB (K) Elektroakustik
Abbreviation: elmug
Products: Model types
Summary:

Elmug, Günther & Co., Elektro-Akustik; Hartmannsdorf bei Chemnitz (Ostd.): Marke Goldpfeil [FS4705-52B, FS4804-34, RM4904-177+182B, RM5004-196]. Gründung durch Gerhard Günther 1941. 1945 erste Nachkriegsgeräte, wahrsch. 1951 Flucht in den Westen. Ab 1954 «VEB(K) EAH. Ab 1962 heisst die «Elektro-Akustik Hartmannsdorf» (EAH) neu «VEB (K) Goldpfeil Rundfunkgerätewerk Hartmannsdorf bei Karl-Marx-Stadt». 1968/69 fabriziert man die Letzten Empfänger; der Betrieb nennt sich nun VEB Magnetkopfwerk - bis zum Ende 1990.

Founded: 1941
Closed: 1954
History:
Unter Elmug fabriziert Gerhard Günther also Modelle von 1945 bis 1950/51 - In der Praxis sind das aber wohl nur die beiden Modelle Alfa WL4513W von 1945 als Geradeaus-Empfänger mit Wehrmachtsröhren und einen 5-Röhren-Super von ca. 1947.

Erst ab 1954 gibt es von EAH, Elektro-Akustik Hartmannsdorf (später auch eine VEB (K)), die nun den Namen Elmug fallen lässt, weitere Modelle bis 1961. Die folgenden Radios bis 1968 produziert die neu unter VEB Goldpfeil firmierte Herstellerin, wobei der vorherige Markenname als Firmenname in Verwendung kommt.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
50 Elektrodynamischer Lautsprecher DYN 130   Schwingspule ca. 4 Ω Feldspule ca. 1700 Ω Erregerstrom ca. 30 mA Auch Ausführungen mi... 
54 Schulfunkgerät R5207M ECC81  Verschließbarer Schrank mit Deckel oben. Für Anwendung in Schulen gedacht mi... 
54 ELMUG 5407 ECC81  Einbauchassis für elektroakustische Anlagen der Firma, z.B. Schulfunkgerät R5407M. Spul... 
52 Schulfunkgerät F5207   Schulfunk-Anlage mit 6-Kreis-Super, Plattenspieler, 25-W-Verstärker, Kristall-Mikrofon und... 
49 Betriebsfunkgerät F4813   Vorstellung auf der Leipziger Frühjahresmesse 1949. Serienproduktion unbekannt. Enthält Em... 
46 Röhrenprüfgerät M4506   Nur Prüfung der Leistung (Emissionsprüfung) mit 26 V AC und Messung der Stromstärke. Röhre... 
46 Röhrenprüfgerät M4704   Nur Prüfung der Leistung (Emissionsprüfung) mit 26 V AC und Messung der Stromstärke. Röhre... 
52 Standmikrofon F4811   Tauchspulmikrofon auf verstellbarem Bodenstativ, Metallrohr, Gehäuse und Stativfuß Bakelit... 
50 Lautsprecher   4 Ohm Lautsprecher mit Impedanzwandlertrafo und einem Selengleichrichter im Alugehäuse. Se... 
52 Einschubverstärker F4810 EF14  25-Watt-Verstärker mit 400-Ohm-Ausgang. Eingang 100 mV an 100 kOhm. Höhen- und Tiefenregel... 
52 F4812   Tauchspulmikrofon, Schwingspulenwiderstand 4-5 Ohm. Eingebauter Übertrager 600 Ohm oder 10... 
50 R4809 EL12N  Transportabler Röhrenverstärker, Deckel in Form einer Klappe, die die Front und die Belüft... 

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

Ein Firmenlogo 50er Jahretbn_logo1kl.jpg
tbn_hartmannsdorf_logo1kl.jpg
Briefkopf vor 1946tbn_elmug_briefkopf_sw.gif
Anzeige in Funktechnik 1947, H.3tbn_elmug_anzeige_ft47_03.png

  
rmXorg