radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Phonotechnik Pirna/Zittau; VEB; (Ostd.); Marke: Ziphona

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Phonotechnik Pirna/Zittau; VEB; (Ostd.); Marke: Ziphona    (D)  
Abbreviation: phono-pirn
Products: Model types
Summary:

Phonotechnik Pirna / Zittau; vorm. Phonomat Pirna, VEB; (Ostd.), Markenname Ziphona. Der Firmenname entstand 1985 aus der Zusammenlegung mehrerer Betriebe im Zuge der Kombinatsbildung in der DDR. 1. VEB Phonomat Pirna, 1971 entstanden aus den Pirnaer Betrieben EAG Kurt Ehrlich und Delphin-Werk OHG. Umbenennung später in VEB Phonotechnik Pirna. 2. VEB Phonotechnik Zittau, dem früheren VEB Funkwerk Zittau.

Damit kann 1971 als das Gründungsjahr dieses Betriebes als VEB gelten und der spätere Firmensitz ist Pirna. Als Markenname wird immer noch »Ziphona« verwendet. Herstellung verschiedener Plattenspieler mit und ohne eigenen Wiedergabeverstärker; Lautsprecherboxen; unter Verwendung von zugelieferten Chassis auch Hersteller verschiedener HIFI-Einzelkomponenten und Anlagen. - Auflösung 1991 als Ziphona GmbH.

Founded: 1971
Production: - 1991
History:
Das Kombinat hatte einen sehr hohen Anteil am NSW-Export. Die Modelle wurden baugleich oder auch z.B. mit anderen Lautsprechern ausgestattet unter dem Markennamen "Bruns" in Westeuropa, hauptsächlich BRD verkauft. War es Ende der 60iger Jahre noch so, das das Spitzengerät die Sinfonieanlage 1:1 (1 Ostmark = 1 Westmark) verkauft werden konnte, sank dieses Ergebnis bis Ende 1989 auf teilweise 1: 6 ( 1 Westmark für einen Produktionsaufwand von 6 Ostmark und das bei Löhnen von ca 4 Mark Ost am Fließband in der Produktion.

This manufacturer was suggested by Michael Seiffert.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
83 MA024C   Riemengetriebenes Einbau-Automatik-Fonolaufwerk für Nenndrehzahlen 33 und 45 UpM, Abt... 
83 MA023   Riemengetriebenes Einbau-Automatik-Fonolaufwerk für Nenndrehzahlen 33 und 45 UpM, Abt... 
79 Hifi Sonate   Weiterbau des EAG Sonate in geändertem, schmaleren Gehäuse. Das Gehäuse ist weitgehend ide... 
83 Combo 823 [Standardausführung] A210K  Stereoplattenspieler, 33 und 45 UpM mit Riemenantrieb. Überspielausgang für Tonb... 
89 Plattenspieler MA5529K   Fonoautomat, 33 und 45 UpM (bei automatischer Umschaltung); Abspielmöglichkeit bei geschlo... 
83 MA024   Riemengetriebenes Einbau-Automatik-Fonolaufwerk für Nenndrehzahlen 33 und 45 UpM, Abt... 
89 SP2000   Der SP2000 ist technisch gleich mit dem SP3935, wurde aber optisch angepasst für die ... 
90 HiFi Compact Disc Player HMK-C200   16 bit, 2 fach oversampling, IR- Sensor. Entwickelt für die HMK-200 Reihe, Serienproduk... 
87 Phonoautomat SPV 20 MS   Automatischer Hi-Fi-Plattenspieler (33/45 UpM) mit Stereo-Magnet-Abtastsystem M27SD bzw... 
86/87 Pop Sound   Exportmodell für den französisch sprechenden Markt auf Basis der Ziphona Combo- Mo... 
85 Phonoautomat SP 1800   Automatischer Plattenspieler (33/45 UpM) mit keramischem Stereo-Abtastsystem CS29SD; Fl... 
86 Hi-Fi-Phonoautomat SP 3003   Hi-Fi-Phonoautomat mit Stereo-Magnetsystem VM2102, Ausführung sonst wie bei SP 3001. 

[rmxhdet-en]
  
rmXorg