radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

SAGEM, Société d'Applications Générales d'Électricité et de Mécanique; Paris, Argenteuil

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: SAGEM, Société d'Applications Générales d'Électricité et de Mécanique; Paris, Argenteuil    (F)  
Abbreviation: sagem
Products: Model types Others
Summary:

Anciens Établissements Leblanc

Société d'Applications Générales d'Électricité
9 Rue Mont-Dore, Paris (1925)

S.A.G.E.M. Société d'Applications Générales d'Électricité et de Mécanique
9 Rue Mont-Dore, Paris (1925)
26 Rue de Naples, Paris (1935)
70 et 74 Rue de la Tour-Billy, Argenteuil (1946)
6 Avenue d'Iéna, Paris 16e (1959)

Manufacturer of electronic communication systems like cellular phones etc. Also manufacturer of military communication systems.

Founded: 1924
History:

Fusion avec la S.C.E.M. Société de Construction Électrique et Mécanique en 1935.

This manufacturer was suggested by Wolfgang Scheida.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
? Picnic ready ITD81SD    
99/01 d-Box 2   Die d-Box 2 ist ein Digital-Receiver auf PowerPC-Basis, hergestellt für die Premiere ... 
31 Récepteur R11 (military) TM-BG  Récepteur R11 pour la réception des ondes entretenues pures ou modulé... 

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

Forum contributions about this manufacturer/brand
SAGEM, Société d'Applications Générales d'Électricité et de Mécanique; Paris, Argenteuil
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 1575     Replies: 2
Sagem Empfänger - Wer weiß mehr?
Wolfgang Scheida
14.Feb.06
  1

Guten abend,

Oben stehendes Bild soll einen SAGEM französischen Luftfahrt Peilrahmenempfänger mit Raumladegitterröhren (eine Reserve),Typ TMBG, rückgekoppeltes Audion mit 2NF-Stufen. 3 Wellenbereiche von 1000 bis 200m. ca 40x30x15 cm. darstellen.
Weiß jemand mehr dazu um das Modell anzulegen?

MfG  
Wolfgang Bauer
15.Feb.06
  2
Herr Adam, der hier nicht antworten kann, bittet mich, seine Antwort hier zu veröffentlichen.
MfG. WB


Hallo Herr Scheida,
 
Sehr schönes Apparat von SAGEM. SAGEM war meine erste Firma, 1925 von Marcel MÔME gegründet (mit weniger als 50 Mitarbeitern) . Und bald sehr aktiv in der Militärindustrie. Sagem ist Heute eine Branche des Konzerns SAFRAN.
 
Ich habe schon eimal solch ein Gerät gesehen und war damals nicht klug genug, es zu kaufen :-). Deswegen freue Ich mich, es in dem Rmorg zu sehen.
Die TMBG sind "Bigrille" Röhren (siehe http://www.radiomuseum.org/forum/roehre_201_v.html). Die alten Militärröhren wurden mit TMxx bezeichnet, weil die erste Triode in Frankreich die TM war (triode militaire). In der Abkürzung bedeutet BG "BiGrille".
 
Was war die Anodespannung in diesem Apparat?
 
Ich würde mich freuen, ein besseres Foto zu kriegen, und der Schema, wenn Sie ihn machen...
 
    Ich stehe gerne zur verfügung wenn ich helfen könnte...
 
            Mit freundlichen Grüssen aus Colmar,
 
            Christian ADAM
Wolfgang Scheida
15.Feb.06
  3 Sehr geehrter Herr Adam,

ihre angeführten daten werde ich bei sagem nachtragen.

Betreff des angeführten gerätes entnehmen sie bitte alles: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6595271078&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

ergänzt um detailinfos wäre das unser 1. sagem gerät.

MfG
 
SAGEM, Société d'Applications Générales d'Électricité et de Mécanique; Paris, Argenteuil
End of forum contributions about this manufacturer/brand

  
rmXorg