radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Imperial Rundfunk und Fernseh (Kuba-Imperial, auch General Electric); Osterode/Harz, Hemmingen

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Imperial Rundfunk und Fernseh (Kuba-Imperial, auch General Electric); Osterode/Harz, Hemmingen    (D)  
Abbreviation: imperial
Products: Model types Brand
Summary:

Imperial Rundfunk- und Fernsehwerk GmbH
Osterode/Harz (1958)

Imperial Fernseh und Rundfunk GmbH
Max-von-Laue-Straße 27, 3005 Hemmingen-Westerfeld (1972)

Die Marke Imperial unter den Firmen Kuba, General Electric, AEG bzw. Imperial wird hier geführt.

Siehe auch unter Kuba-Imperial für eine ausführlichere Darstellung zu Kuba.

Einige Bildröhren wurden mit "Imperial" gelabelt.

Founded: 1958
History:

1958 Gründung nach Übernahme der in Konkurs gegangenen Continental-Rundfunk GmbH (ihrerseits Nachfolger der Firma Stassfurt) durch Kuba. Die frühere Marke Imperial ist nun Firmenname.

1966 Verkauf an General Electric
1968 Umfirmierung der Kuba GmbH zur Kuba-Imperial GmbH

1970 Übernahme duch AEG-Telefunken
1970: Das Geschäft der Compagnia Generale di Elettricità S.p.A (CGE) wird ebenfalls übernommen und als unselbständige Zweigniederlassung unter Imperial Radio e Televisori (IRT) fortgeführt.

1972 Schliessung der Kuba-Imperial

1972 Neugründung der Imperial Fernseh und Rundfunk GmbH in Hemmingen (Nähe Hannover) als Tochter der Telefunken Fernseh und Rundfunk GmbH

1972 IRT Italien wird ebenfalls zur Tochter der Telefunken Fernseh und Rundfunk GmbH


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
60/61 Fernseh-Koffer Super-Automatic Admiral 1219 PC86  Auch ohne UHF lieferbar, dann 16 Röhren - ohne die 2x PC86. 
73 Lautsprecherbox LB 20   1 Tieftonlautsprecher Ø130 mm 1 Mittel- Hochtonlautsprecher 70 mm x 130 mm 
73 Hi-Fi Klangbox LB27   Die Maße der vorliegenden Boxen des Einbringers weichen mit BHT = 330 x 505 x 205 mm etwas... 
63/64 Ravenna 664 export chassis ECC85  Platine stéréo de marque " Impérial ". 
68 Kofferempfänger RP 225 K, Art.Nr. 54015 2SC535  FM/AM Empfänger mit 75cm dreh- und schwenkbarer Teleskopantenne und ausziehbarem Trag... 
65/66 HiFi-Lautsprecher-Box HS53   Modell: HiFi-Lautsprecher-Box 864; Imperial Rundfunk- und Fernsehwerk GmbH, Osterode Ge... 
67 S/W Fernsehempfänger Chassis Ch= 2023 PFL200  VHF/UHF Imperial Allbereich Kanalwähler T24a oder T27a oder T23b. T23b Allbereich-K... 
58 Rundfunk-Chassis Ch= 508W ECC85   
64 Kanalwähler-Einheit TE 30d (mit Kanalwähler T24a)   6 Programmtasten für VHF/UHF. Speichermechanik. 
64 Kanalwähler-Einheit TE 30c (mit Kanalwähler T24a)   6 Programmtasten für VHF/UHF. Speichermechanik. 
64 Rundfunk Chassis FM Stereo Ch= J 864 ECC85  Ausgangsleistung: Stereo 7,5 Watt je Kanal. 
62 S/W Fernsehempfänger Chassis Ch= 1523 Super-Automatic PCC88  VHF Tuner Typ Z10 UHF tuner Typ DT30 

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

Logo 60er.tbn_d_imperial_60er_logo.jpg
Auszug aus einem Werbeprospekt 1963tbn_d_imperial_1963_werbung.jpg
Firmengebäude im Jahr 1963tbn_d_imperial_1963_produktion.jpg
Logo nach Veräußerung an General Electrics 1968tbn_d_imperial_logo_1968.jpg
Imperial werbung für das Fabrikationsprogramm 1953/54 in der Funkschau 1953 / Heft 15tbn_d_imperial_werbung_1953.jpg
tbn_d_imperial_1973_01.jpg
Werk 1 Wolfenbütteltbn_d_imperial_wolfenbuettel_werk1.jpg

  
rmXorg