radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Sommer AG, Otto; Wien

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Sommer AG, Otto; Wien    (A)  
Abbreviation: sommer
Summary:

Otto Sommer AG
Wien VII, Richtergasse 12

Fabriziert eigentlich nur eine kurze Zeit Radios - und das wohl eher nebenbei. Radioproduktion wahrscheinlich ab 1924 bis 1928.

History:
Text aus «Radios von gestern» [1-147]:
Otto Sommer AG
Der Betrieb stellt 1924 einen besonders ausgefeilten Empfänger her. Auswechselbare Antennen-, Sperrkreis- und Rückkopplungsspulen befinden sich wie die Röhren im Geräteinnern. Der Empfänger HAN, ein 1V1, besitzt acht Bedienungselemente - z.B. eines zur Feinregulierung des Gitterpotentials der HF-Röhre. Andere ermöglichen die Ausschaltung einzelner Stufen. Das geschlossene Gerät in Truhenform empfängt 300-4300 m.

1924 ist zusätzlich ein 1- und 2stufiger NF-Verstärker im Angebot. 1926 fabriziert Sommer ein 4-Röhrengerät unter dem Namen Hanni. Zusätzlich bietet die Firma als «Volkstype» ein billiges Audion mit eingebauten Batterien sowie ein Zwischenkreisgerät zur Aussiebung von Störgeräuschen an. Als Spitzengerät bezeichnet man den 8-Röhren-Super SL8 mit zwei abschaltbaren NF-Stufen.

In [512835] stellt die Otto Sommer AG 1928 einen 20-Röhren-Ultradyne-Empfänger als «grösste Empfangsanlage in Europa» (für 14-2000 m) vor. Das Gerät soll den Insassen des Strassenbahner-Erholungsheims in Strengberg (N-Ö) dienen. Tatsächlich endet auch bei uns die Modell-Liste mit Geräaten von 1928.

Weiterführend: Die Firma Otto Sommer AG, Fabrik elektro-mechanischer Apparate Wien VII., Richtergasse 12, ist gesichert bis in das Jahr 1979 als «Otto Sommer AG, Fabrik für Röntgen und elektromed. Apparate.» Nur: Ist das wirklich die Fortsetzungsgeschichte oder eine Neugründung?


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
28 Detektor-Empfänger + Verstärker Tetrode  mit HF- und NF-Verstärkung (Tetrode) 
28 Ultradyne   Einzelstück? [1] 
28 3-fach Widerstands-Verstärker   nur Bausatz? 
24 NF-Verstärker 2 Rö    
24/25 NF-Verstärker 1 Rö   2 Ausführungen (zu HAN) 
24/25 3-Röhren-Empfänger   Nachfolger HAN [Der Radioempf.App.1924] 
24/25 Detektor-Empfänger   mit abschaltbarem Detektor. 
24/25 Rahmenantenne   Rhomboid-Form-Rahmenantenne [RS2417B] 
24–27 HAN   fixe Rückk.;auswb.Spulen 150-5400 bzw. 300-4300m;Truhe 
25 ACR A141  Doppelgitterröhre; 2fach-Spulenkoppler 
25 ARN    
25/26 Superheterodyne    

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

tbn_a_sommer_ag_1924_typenschild.jpg
Werbung in der Zeitschrift Radiowelt 1924, Heft 39, Seite 25tbn_a_otto_sommer_werbung_1924.jpg
in 1925tbn_a_sommer_otto_1925_anzeige.jpg

Forum contributions about this manufacturer/brand
Sommer AG, Otto; Wien
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 1528     Replies: 0
Fa. Sommer
Gerhard Heigl
28.Nov.03
  1
Firma: Otto Sommer AG., OS  Beginn: ?  Ende: ?
Fabrik elektro-mechanischer Apparate Wien VII., Richtergasse 12
 
Sommer AG, Otto; Wien
End of forum contributions about this manufacturer/brand

  
rmXorg