radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Plath; Hamburg

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Plath; Hamburg    (D)  
Abbreviation: plath
Products: Model types Others
Summary:

PLATH GmbH, Gotenstraße 18, 20097 Hamburg;
Entwicklung von Geräten zur Funkaufklärung, Funküberwachung und maritimen Verkehrssicherung, vor allem Sichtfunkpeilgeräte.

Founded: 1937
History:
Im Jahr 1837 gründete David Filby, ein Instrumentenmacher aus Husum, in Hamburg ein Handelshaus für nautische Instrumente und Karten, das im Jahr 1862 von dem Hamburger Carl Christian Plath übernommen wurde. Es folgten weitere Umfirmierungen und Beteiligungen, wie etwa an Cassens & Bennecke, die ab 1909 unter dem Namen Cassens & Plath in Bremerhaven Navigationsgeräte vertrieben, oder Weems und Plath in Annapolis, USA, bis dann 1937 die C. Plath KG gegründet wurde.
1950 richtete die C. Plath KG im ihrem sogenannten Kompasshaus, welches über Jahrzehnte zum Bild des Hamburger Hafens gehörte, eine Abteilung zur Entwicklung von Geräten zur Funknavigation ein. Die Leitung dieser Abteilung übernahm Dr. Maximilian Wächtler, der als Pionier auf den Gebiet der Funkortung und Funk- bzw. Fernmeldeaufklärung gilt und mehr als 60 Patente auf diesem Gebiet hielt. Aus dieser Abteilung wurde 1954 schließlich, unter Einbeziehung von Teilen der 1911 in Kiel gegründeten Signalgesellschaft, die C. Plath GmbH bzw. die heutige PLATH GmbH gegründet. Unter dem Dach der PLATH-Gruppe vereinigt sich heute PLATH mit ihren Töchtern innoSysTec, PROCITEC, Plath EFT sowie der PPS. Der Mehrheitseigener ist heute das Familienunternehmen Handelsgesellschaft Scharfe mbH & Co. KG. Die C. Plath KG hingegen ging in die LITEF GmbH über, die heute Northrop Grumman LITEF GmbH heißt. Unter den Geschäftsführern der C. Plath GmbH befand sich auch Herr Dr. Pfaff, der das Unternehmen von 1989 bis 1997 leitete und zusammen mit Oberst a.D. Grabau einige der grundlegenden literarischen Werke der Funkaufklärung verfasst.

This manufacturer was suggested by Geert Schulte.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
59 Sichtfunkpeiler SFP 500 / 1 5654  Plath Sichtfunkpeiler SFP 500: Lang- / Kurzwellenpeiler mit den Bereichen 1: 240-535 kHz &... 
77 Consensus PE177   Plath Consensus PE177 ist ein Peiler/Empfänger für Seefunk.Empfangsbereiche 245 - 520 kHz ... 
74 Sichtfunkpeiler SFP 218.43   Plath Sichtfunkpeiler SFP 218.43: VHF-Sichtfunkpeilanlage Als Kernstück kommt ... 
90 Sichtfunkpeiler SFP 5200   Die Sichtfunkpeilanlage Plath SFP 5200 besteht aus dem PET 5200 Empfangsteil und dem SAG 5... 
69 Sichtfunkpeiler SFP 5000   Die Kurzwellen - Sichtpeilanlage Plath SFP 5000 besteht aus dem Peilsichtgerät Plath SFP 5... 
70–90 Sichtfunkpeiler SFP 7000    
70–90 Radio Direction Finder Angulus GPE277   Funkpeiler für die Bereiche ca. 240 kHz bis ca. 540 kHz und ca. 2,12 MHz bis ca. 2,... 
69 Sichtfunkpeiler (Visual Direction Finder) SFP-705 LNG E90F   
57 Drehrahmen-Peiler P 400 DF96  Peilempfänger, vorgesehen für Installation auf Schiffen bis 1600 BRT. Zur Anlage gehört e... 

[rmxhdet-en]
  
rmXorg