radiomuseum.org
 

6CZ5 vs. 6973

Moderatoren:
Ernst Erb Jacob Roschy Martin Renz Bernhard Nagel 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Röhren und Halbleiter » Röhrenpraxis und -Beschaffung » 6CZ5 vs. 6973
           
Bruno Candreia
Bruno Candreia
 
CH  Beiträge: 32
Schema: 0
Bilder: 172
04.Jan.22 08:18
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Guten Tag!

Bei der Beschreibung der beiden Röhren: 6CZ5 und 6973 steht:

"QUALITÄT ANDERS SONST GLEICH"

Das stimmt meiner Meinung nach nicht ganz, denn nur die 6CZ5 kann jederzeit durch eine 6973 ersetzt werden, umgekehrt aber nur unter der Bedingung, dass das Schirmgitter an Pin 1 versorgt wird. Ich repariere seit Jahren Jukeboxverstärker, die fast ausschliesslich orginal mit 6973 bestückt sind und die sind überwiegend an Pin 8 mit der Spannung für g2 versorgt. Um nun 6CZ5 einzusetzen MUSS der Anschluss von Pin 8 nach Pin 1 verlegt werden.

Fazit: Bei der Röhrenbeschreibung sollte darauf hingewiesen werden, dass 6CZ5 nicht Pinkompatibel zu 6973 ist und nicht ohne ev. kleine Umverdrahtung eingesetzt werden kann.

Danke für die Kenntnisnahme!

Freundlich grüsst Bruno Candreia aus Buchs SG

Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Redakteur
NL  Beiträge: 912
Schema: 37
Bilder: 29
04.Jan.22 14:45
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2

Hallo Bruno

Das hast Du richtig erkannt!
Nur die 6973 hat den Schirmgitteranschluss an Pin 1 und 8.

Bei der 6CZ5 ist Pin 8 eine interne Verbindung, die nicht beschaltet werden darf!

Bei der Beschreibung der beiden Röhren: 6CZ5 und 6973 stand:
"QUALITÄT ANDERS SONST GLEICH"
Das wurde soeben herausgenommen.

MfG

 

 

 

Bruno Candreia
Bruno Candreia
 
CH  Beiträge: 32
Schema: 0
Bilder: 172
04.Jan.22 15:14
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   3

Danke Wolfgang für die rasche Korrektur!

MfG

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Moderator
D  Beiträge: 1730
Schema: 17
Bilder: 68
04.Jan.22 15:30
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   4

Hallo Herr Candreia,

beide Röhren wurden nun über „Andere Anschlüsse“ verlinkt und auf die unterschiedliche Spezifikation hingewiesen.

Mit freundlichen Grüßen
Jacob Roschy

  
rmXorg