radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Adapter für UAA1003 an Uhren mit Multiplexanzeige

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » Adapter für UAA1003 an Uhren mit Multiplexanzeige
           
Karl-Heinz Bradtmöller
 
 
D  Articles: 466
Schem.: 61
Pict.: 16
30.Aug.18 15:24

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Guten Tag,
im Bild Adaptor_VFD_UAA1003.png findet man eine selbst entwickelte und getestete Adapterschaltung zum Anschluss einer russischen Digitaluhr mit gemultiplexter VFD-Anzeige an einen Sprachausgabebaustein mit IC UAA1003.

Ein direkter Anschluss führt zu Fehlinterpretationen, da das IC  UAA1003 ausschließlich für nicht-gemultiplexte, "statische"  Anzeigeeinheiten mit gemeinsamer Katode konzipiert worden ist, und die Siebensegmentinformationen mindestens 10 ms zeitgleich vorhanden sein müssen, um korrekt eingelesen werden zu können.
Bei der russischen Uhr kann auf den sequenziell anstehenden BCD-Code an entsprechenden Pins des IC K176IE13 (beziehungsweise K176ID3) zugegriffen werden. Diese BCD-Information wird an die parallelgeschalteten Dateneingänge der vier Decodertreiber/Zwischenspeicher CD4056B gelegt.
Das Durchschalten der einzelnen Anzeigestellen erfolgt in  der Uhr in einer festgelegten Reihenfolge von Impulsen zur Aufsteuerung der Röhren. Diese Gitter-Impulse dienen bei diesem Adapter zur Gewinnung der Latch-Enable-Impulse für die CD4056B-ICs. Sie werden von den Gitter-Impulsen am K176IE18 hochohmig mit Verpolschutzdioden über Puffer/Pegelwandler  - mit vorgeschaltetem RC-Glied zum Ausgleich eines eventuellen Zeitversatzes -  abgegriffen. Dann werden sie durch Monoflops so aufbereitet, dass sie bei den Decodertreibern für kurzen Übernahmeimpuls und relativ lange Zwischenspeicherzeit sorgen. Diese Maßnahmen reichen aus, um das notwendige, parallele, zeitgleiche Auslesen der an den von den Decodertreiber/Zwischenspeicher-Siebensegment-Ausgängen zur Verfügung gestellten Zeitinformation durch den UAA1003 zu ermöglichen. Auf eine zusätzliche Anzeigeeinheit zur Kontrolle wurde verzichtet, kann aber an die Siebensegmentausgänge der Decoderbausteine ebenfalls angeschlossen werden.

Beste Grüße

K.-H. B.

Mein Video dazu:

Speaking VFD clock UAA1003 - YouTube

youtube.com/watch?v=x07W2SvnYsQ

Attachments:

This article was edited 31.Aug.18 09:08 by Karl-Heinz Bradtmöller .

  
rmXorg