radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

AGA Typ unbekannt

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Devices: rare or unknown or self made » AGA Typ unbekannt
           
Herbert Odermatt † 26.Nov.05
Herbert Odermatt † 26.Nov.05
 
CH  Articles: 100
Schem.: 4
Pict.: 203
17.Nov.03 14:07

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Radiofreunde

Habe rel. neu in der Sammlung ein Gerät von AGA (L,M,K, PU) von unbekanntem Typ. Baujahr so um 1946-48. Leider fehlen die Röhren (total 6 Stk.), wie auch die Rückwand. An Hand der Röhrenfassungen scheint das Mag. Auge eine 6E5 und im Netzteil eine 5Y3G (Ufh =5V gemessen)zu sein. An den weiteren Rö-Fassungen messe ich 7 Volt. AGA hat in den 40er Jahren sowohl US als auch EURO-Röhren verwendet, wie z.B. eine ECH21, oder EF22 usw.

Das Gerät ist sicher mit US-Röhren bestückt worden. Trotz meiner intensiven Suche, bin ich nirgends auf den genauen Geräte-Typ gestossen. AGA ist leider eher unbekannt, oder zumindest selten. Wer weiss mehr darüber? Röhren? Schema?

Herzlich grüsst, Herbert Odermatt

Attachments:

This article was edited 17.Nov.03 20:32 by Herbert Odermatt † 26.Nov.05 .

Rolf Zetterberg
 
 
S  Articles: 22
Schem.: 114
Pict.: 4
17.Nov.03 20:54

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo Herr Odermatt!

Excuse me for answering in English but I hope you have no problem with this(you can write to me in any language-well almost..).The AGA you're looking for could be type 1741 or 1751.Pictures at

http://hem.passagen.se/radiola/radio.htm

http://www.toggasoldradios.com/radiodokument/a/aga1741.htm

Both schematics can be found at the radiomuseum(thanks to Walter Wiesmuller)

 

 

Herbert Odermatt † 26.Nov.05
Herbert Odermatt † 26.Nov.05
 
CH  Articles: 100
Schem.: 4
Pict.: 203
17.Nov.03 21:57

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo, guten Abend Herr Zetterberg

Das Bild vom Typ 1741-1 ist sehr zutreffend, wenn ich es mit meinen Bildern vergleiche. Da mein Radio wahrscheinlich in der Schweiz verkauft wurde, nehme ich an, dass AGA die Export-Modelle mit einem zusätzlichen Lautsprecher-Gitter versehen hat. Das wäre eine Möglichkeit.

Auf jeden Fall haben Sie mir sehr weiter geholfen. Herzlichen Dank! Viele Grüsse aus der Schweiz nach Schweden. Herbert Odermatt

  
rmXorg