radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Audion-Empfänger für Batteriebetrieb

Moderators:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » In General » Audion-Empfänger für Batteriebetrieb
           
Rainer Bogenschütz
Rainer Bogenschütz
 
D  Articles: 79
Schem.: 0
Pict.: 22
29.Dec.04 16:45

Count of Thanks: 10
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Hallo liebe Radiofreunde !!
Ich würde gerne einen Audionempfänger mit Batteriebetrieb bauen.
Nun habe ich bei "Kosmos" einen Jubiläumsbaukasten des berühmten "Radiomanns" gesehen. Das wäre eigentlich schon das Richtige für mich, nur der Preis von 89,95 Euro hat mich noch zurückgehalten. Weiß vielleicht jemand noch eine etwas billigere Version, oder kennt jemand verständliche Pläne mit Stücklisten wo sich auch ein weniger erfahrener aber sehr interressierter Radiofreund zurecht findet.

Bin für jede Antwort dankbar

mit freundlichen Grüßen Rainer B.
Konrad Birkner † 12.08.2014
Konrad Birkner † 12.08.2014
Officer
D  Articles: 2334
Schem.: 700
Pict.: 3655
01.Jan.05 15:07

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2 Soll es ein "Nostalgiegerät" werden? Oder einfach eine funktionierende Schaltung mit (relativ) modernen Bauteilen?
 
Im Erb: "Radios von Gestern" (Audion p.342) sind etliche Schaltungen zu finden (und erklärt). Ansonsten könnte ich mit Anleitungen behilflich sein, was Nostalgiegeräte angeht (nicht unbedingt Repliken, aber im alten Stil), evtl auch mit dem einen oder anderen Bauteil.
Natürlich müsste das Gerät dann auch im RMorg Eingang finden.
 
Was ich meine:
siehe http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=30387 mit 1 Röhre,
oder http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=30388 mit 2 Röhren,
oder http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=30389 mit 3 Röhren.

Wenn der Bazillus dann gepackt hatte, brachte er mich bis zu 8 Röhren (Batterie-Trioden!)..... http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=30392 (1.Bild)

Mit so etwas wäre nicht nur die alte Technik wieder zum Leben erweckt, sondern auch der Stil.

mfG

KoBi
Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Editor
NL  Articles: 912
Schem.: 37
Pict.: 29
01.Jan.05 18:22

Count of Thanks: 10
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3  

Wenn ich Deine Situation richtig einschätze, brauchst Du eine nachbausichere Schaltung mit herkömmlichen Röhren.

Warum nicht einfach die Schaltung des neuen RADIOMANN nachbauen?
Hier ein guter Link dazu:

Weh Weh Weh Punkt educanet.ch/home/gant/radiomann/radiomann.htm
Dort findest Du die Schaltung. Die rote Verbindung ignorierst Du zunächst einmal.

Die MW-Spule ist mit ca. 60 Windungen dünnen Drahtes auf einer leeren Klopapierrolle herzustellen. Die Anzapfung etwa bei 30 Windungen. Muss eventuell ausprobiert werden. Einen Drehko hast Du sicherlich noch rumliegen. Als Anpassungstrafo für den niederohmigen Kopfhörer kann ein Klingeltrafo (230V-8V, 0,5A) vom Baumarkt dienen.

This article was edited 03.Jan.05 15:05 by Wolfgang Holtmann .

Rainer Bogenschütz
Rainer Bogenschütz
 
D  Articles: 79
Schem.: 0
Pict.: 22
01.Jan.05 18:52

Count of Thanks: 9
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 
Hallo Herr Birkner!
Hallo Herr Holtmann!

Danke für Ihre nette Antwort. Hat mich sehr gefreut. Wie Herr Holtmann schon bemerkte suche ich eine Schaltung welche relativ einfach und sicher für mich nachvollziehbar ist. Werde mir mal denn Link von Herrn Holtmann anschauen, und mich daran probieren.

Nochmals vielen Dank für Ihre nette Unterstützung

mfG

Rainer Bogenschütz
Franz-Josef Haffner
Franz-Josef Haffner
 
D  Articles: 618
Schem.: 4184
Pict.: 1127
01.Jan.05 22:05

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5
 
es gibt schöne Schaltungen mit der ECC86 welche schon mit 6V Anodenspannung arbeitet. Vom Elektorverlag gab es mal eine Anleitung und sogar eine Platine, irgendwo hab ich noch die Unterlagen und kann sie bei Bedarf raussuchen. Im Netz hab ich auch ein bisschen was gefunden:

http://xxx.jogis-roehrenbude.de/Bastelschule/ECC86-Audion.htm

http://xxx.b-kainka.de/bastel18.htm

einfacher gehts eigentlich gar nicht mehr, und gefährliche Spannungen gibts auch nicht.

Gruß,
Franz-Josef

Rainer Bogenschütz
Rainer Bogenschütz
 
D  Articles: 79
Schem.: 0
Pict.: 22
02.Jan.05 07:56

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6
 
Hallo Franz-Josef !

Auch Dir meinen Dank für Deine Unterstützung.
Ich wollte gerade auf die Seite von Wolfgang (www.educanet.ch), aber diese Seite ist nur für registrierte Personen. (welche im schweizerischen Bildungswesen tätig sind).Kann ich mich dort überhaupt einloggen ??
Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Editor
NL  Articles: 912
Schem.: 37
Pict.: 29
02.Jan.05 09:35

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   7
 
Hallo Rainer

Du hast nicht die komplette Adresse übernommen. Die endet mit .htm
Übrigens, das ist nicht meine Homepage, sondern die von unserem Mitglied Paul Gantner.

P.S. Direkt anklickbare Internetadressen außerhalb des RM's werden aus bestimmten Gründen nicht gerne gesehen. Daher diese Vermummung.
 

This article was edited 02.Jan.05 09:37 by Wolfgang Holtmann .

Rainer Bogenschütz
Rainer Bogenschütz
 
D  Articles: 79
Schem.: 0
Pict.: 22
02.Jan.05 09:56

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   8
 
Hallo Wolfgang !!
Habe die Seite gefunden.
Hatte einen Tippfehler, der mich auf die falsche Seite leitete.

Gruß Rainer
Eilert Menke
 
Moderator
D  Articles: 984
Schem.: 7
Pict.: 1131
04.Jan.05 10:46

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   9 Wie wäre es denn hiermit (Ebay, donautal10):

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12980&item=5741052586&rd=1&ssPageName=WDVW 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12980&item=5741569397&rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12980&item=5741566904&rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12980&item=5741568828&rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12980&item=5741790033&rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12980&item=5741961630&rd=1&ssPageName=WDVW

------------------

PS, OM Holtmann: Externe Links sind seit einiger Zeit wieder zulässig

73, E.M.

This article was edited 04.Jan.05 11:31 by Eilert Menke .

  
rmXorg