radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Autoradio für Citroen DS19

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Autoradio für Citroen DS19
           
Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2463
Schem.: 14055
Pict.: 6955
05.Jun.09 07:01

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ich habe im admin.de eine Anfrage über ein Continental Edison Autoradio für den Citroën DS19 bekommen.
Die Funktion der Taste PR ist nicht klar. Was bewirkt diese Taste?

Die anderen Tasten sind klar:
PO = Mittelwelle
GO = Langwelle
BE = Gespreiztes Band, in diesem Fall 41m - 49m.

MfG. WB.

This article was edited 06.Jun.09 06:31 by Wolfgang Bauer .

Giovanni Cucuzzella
 
Editor
D  Articles: 485
Schem.: 256
Pict.: 363
05.Jun.09 11:45

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Bauer,

wenn es sich um ein Autoradio handelt, welches herausgezogen und als Kofferradio ausserhalb des Wagens betrieben werden kann, könnte die Taste für "Portatif Radio" o.ä. stehen. Bei diesem Radio zum Beispiel ist diese Taste mit "Auto" bezeichnet und dient der Umschaltung zwischen Auto- und Kofferbetrieb (Umschaltung Versorgungsspannung, externe Endstufe, von Autoantenne auf Teleskopantenne etc.).

Gruß

Giovanni Cucuzzella

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2463
Schem.: 14055
Pict.: 6955
05.Jun.09 17:28

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Sg. Herr Cucuzzella,
 

nein, das ist ein fix eingebautes, komplettes Autoradio.
 

MfG. WB.

 

EE: Toter Link entfernt.

This article was edited 01.Dec.21 15:48 by Ernst Erb .

Giovanni Cucuzzella
 
Editor
D  Articles: 485
Schem.: 256
Pict.: 363
05.Jun.09 22:55

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Hallo Herr Bauer,

dass es sich um ein fest eingebautes Radio handelt, war bzw. ist aus dem Bild in Post 1 nicht ersichtlich. Dieses Modell (es ist nicht als Autoradio angelegt, obwohl meiner Ansicht nach die Form dafür spricht, dass es speziell für die DS- und ID-Modelle hergestellt worden ist) und einige Bilder im Web von (leeren und bestückten) Radioschächten in DS-Konsolen hatten mich auf die Idee gebracht.

Vielleicht kann hier ein französisches RM-Mitglied eher behilflich sein.

Freundliche Grüße

Giovanni Cucuzzella

 

EE: Toter Link entfernt. Bitte keine externe Links im forum setzen, das schadet uns so.

 

 

This article was edited 01.Dec.21 15:49 by Ernst Erb .

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2463
Schem.: 14055
Pict.: 6955
06.Jun.09 06:49

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Der Beitrag ist nun zum ==>Modell verschoben.
 

Beim Bild 7, vom Citroën DS19 Cabriolet von 1961, auf dieser von Herrn Cucuzella angegebenen ==>Seite sieht man schön das Radio.

Bei der anderen Version des ==>Radios dürfte es sich um die Vatiante handeln, die man auch als Portable-Gerät verwenden kann. Dieses Gerät hat auch einen zusätzlichen Schalter an der Vorderfront.

MfG. WB.

 

EE:
Toter Link entfernt. bitte nie Links nach uassen setzen, denn das schadet uns schliesslich!
  Man kann auch ohne Punkte etc. auf eine Website verweisen.

This article was edited 01.Dec.21 15:51 by Ernst Erb .

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2463
Schem.: 14055
Pict.: 6955
01.Jul.09 06:49

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

Herr Witke schrieb mir seine Deutung der PR-Taste.
Wer kann das bestätigen?

MfG. WB.



Hallo Herr Bauer,

eine Vermutung: Könnte PR für "PRogramme" oder "Programme Regionale" stehen? Dann wäre es eine Ortssender- oder Festsendertaste. Es müßte dann eine Einstellmöglichkeit , Trimmer oder dgl. , irgendwo am Gerät vorhanden sein. Ob "PR" für Ortssender in Frankreich eine übliche Abkürzung ist, weiß ich leider nicht.

Gruß Boris Witke
 

Willi Ribbe
Willi Ribbe
 
D  Articles: 168
Schem.: 238
Pict.: 430
18.Jul.09 23:19

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   7

Hallo allerseits,

in einem späterem Gerät von CM für den DS hatte man außer den Bereichstasten auch noch Stationstasten. Mein Beispiel im Radioen HIFI:  France1, Europa und Luxembourg auf festen Frequenzen.

Auch die Reihenfolge von links nach rechts (erst Station/en, dann Bereiche) der Tasten ist gleich.

So wäre es gut möglich, je nach Auslieferungsbereich entsprechend die Programmtaste gesetzt zu haben.

MfG. Willi Ribbe

Martin Bösch
Martin Bösch
Moderator
CH  Articles: 599
Schem.: 105
Pict.: 2357
24.Jul.09 22:03

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   8

Von unserem französischen Mitglied Jean-Pierre Weymel ist der Hinweis eingegangen, dass es sich am ehesten um eine Ortssendertaste (Préréglée) handelt, es müsste sich irgendwo am Gerät eine Einstellmöglichkeit für die Ortssenderfrequenz finden.

Viel mehr ist ohne Zugang zur Bedienungsanleitung wohl nicht mehr herauszufinden,
mit freundlichen Grüssen
Martin Bösch

  
rmXorg