radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

AZ1 mit Euro-Sockel

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » AZ1 mit Euro-Sockel
           
Dietmar Herian
 
 
D  Articles: 116
Schem.:
Pict.: 574
27.Jun.20 12:06
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Habe gerade eine RGN354 kaufen wollen, aber in der Schachtel war dann doch etwas Besonderes: eine AZ1 mit 4poligem EU-Sockel (siehe Bilder).

Der Sockel trägt die Kennzeichnungen R80 und 126, gemessen verhält sie sich wie eine sehr gute RGN1064 (beide Anoden 120mA @ 90V~).

Es sind keine Zeichen von Umsockelung erkennbar.

Edit: das ist falsch - sie ist eben doch umgesockelt! Habe nicht sorgfältig genug geguckt!

Hat Telefunken vielleicht übergangsweise eine RGN1064 einfach als AZ1 deklariert?

Oder ist das einfach in die falsche Maschine gelaufen?

This article was edited 27.Jun.20 13:47 by Dietmar Herian .

Robert Latzel
Robert Latzel
Editor
D  Articles: 290
Schem.: 16
Pict.: 442
28.Jun.20 08:43

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Herian,

ja, an dieser Röhre ist die Umsockelung gut beschreibbar - der originale Topfsockel ist noch anhand des oberen Randes erkennbar, dann erfolgt eine kleine Nut - und dann eben der aufgestülpte Europasockel.

Viel Erfolg mit der Röhre!

R. Latzel

 

  
rmXorg