radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Betrug - Lange Detektorempfänger

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Mark Hippenstiel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Betrug - Lange Detektorempfänger
           
Wolfgang Eckardt
Wolfgang Eckardt
Officer
D  Articles: 1789
Schem.: 2555
Pict.: 4138
18.Jul.19 10:54

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Von der Firma Johannes Lange, Plauen, ist bisher noch kein Detektorempfänger bekannt. Nun wird einer im bekannten Auktionshaus angeboten - wie ladenneu! (113819890199)

Schaut man sich das Gerät genauer an, so sind einige Details "seehhr merkwürdig": dilettantisch eingebrannte Markierungen An.1920 und An.1927 , nagelneue vernickelte Steckbuchsen, frisch geschreinertes und hell lackiertes Holzgehäuse, die Steckerfassung rechts ist ein Bauteil aus den 1950er-Jahren und vom Innenleben gibt es keine Ansicht - warum wohl?? Dass statt eines Kristalldetektors eine Ge-Diode steckt, ist ja sichtbar und daher verzeihlich. Der Gipfel aber ist das "aufgenagelte"  Firmenschildchen - das macht das Gerät zum Betrugsobjekt.  Der alte Johannes Lange würde sich im Grabe umdrehen, käme ihm dieses Gerät unter die Augen ...

Und dafür werden auch noch 169 € verlangt. Unglaublich.

W.E.

This article was edited 18.Jul.19 11:16 by Wolfgang Eckardt .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5581
Schem.: 13736
Pict.: 30880
18.Jul.19 11:16

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Lieber Wolfgang
Gut, dass Du das im öffentlichen Teil gebracht hast. Allerdings hilft das zu wenig, um Betrügereien zu vermeiden bzw. zu vermindern.

Kannst Du bitte im Stil von Konrad Birkner ein Modell anlegen zu Lange - mit dem Titel wie er ungefähr in der Auktion vorkommt:

Fälschung Fake: Lange Detektorempfänger (Dioden Empfänger) Radio Z-1035

Da möglichst alle Angaben bringen und die Fotos - und gross und in rot und "medium" die von Dir hier erwähnten Fakten in die Bemerkungen bringen? Das reiht sich dann in eine ganze Anzahl von Fakes ein:

Mit dem Wort fake in der einfachen Modellsuche ergeben sich 170 Modellseiten. Ein bewährtes System für Menschen, die sich erkundigen.

Bitte schreibe so, dass der Verkäufer "zeitreiseoldenburg2013" wohl genannt ist - wir aber nicht davon ausgehen, dass er der Ersteller ist oder das als Fälschung erkannt hat und betrügt!

Danke für Deine Mithilfe, solche Sachen zu entlarven.

Wolfgang Eckardt
Wolfgang Eckardt
Officer
D  Articles: 1789
Schem.: 2555
Pict.: 4138
19.Jul.19 10:22

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Das  Detektorgerät ist als Fälschung / Fake angelegt.

W.E.

  
rmXorg