radiomuseum.org

blaupunkt: 5W68 (5 W 68);

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » MODELLE IM RADIOMUSEUM » blaupunkt: 5W68 (5 W 68);
           
Gregorio Cavallaro
Gregorio Cavallaro
 
D  Beiträge: 9
Schema: 7
Bilder: 92
23.May.06 06:43

Anzahl Danke: 2
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Hallo,
da mein Blaupunkt 5W68 keinen Ton von sich gibt habe ich mir das Gerät genauer angesehen und entdecht das statt der AF3 in meinem Gerät eine AF 7 eingebaut ist, gab es während der Produktion dahingehend eine Änderung oder ist eine falsche Röhre eingebaut?
MfG
Gregorio Cavallaro

Martin Steyer
Martin Steyer
Redakteur
D  Beiträge: 660
Schema: 1403
Bilder: 4857
23.May.06 13:14

Anzahl Danke: 3
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2
 
Hallo Herr Callavaro,

da hat sicherlich jemand in Ermangelung einer AF3 die AF7 reingesteckt. Die ZF-Röhre wird geregelt, deswegen muß wegen der Kennlinie dies eine AF3 sein. Die AF7 ist keine Regelröhre.

Herzlichen Gruß,
Martin Steyer
  
rmXorg