radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Blaupunkt Identifikation

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Devices: rare or unknown or self made » Blaupunkt Identifikation
           
Felix Schaffhauser
Felix Schaffhauser
 
CH  Articles: 189
Schem.: 825
Pict.: 1101
10.Dec.03 12:47

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Wer kann anhand der beiliegenden Bilder helfen, den Blaupunkt Grossuper mit der Typ Nr. 10390 genauer zu identifizieren. Es handelt sich beim dargestellten Gerät um ein Einbaugerät aus einem Möbel und weist deshalb weder Lautsprechertuch noch Rückwand auf.

Rö: ECC 85, EF 89, ECH 81, EF 89, EABC 80, EBC 91, 2xEL 84; Selengleichrichter; Stereoverst.

Besten Dank für jeden Hinweis

 

Felix

 

Martin Steyer
Martin Steyer
Editor
D  Articles: 668
Schem.: 1403
Pict.: 4948
10.Dec.03 18:14

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo Herr Schaffhauser,

das ist wahrscheinlich das Chassis des Arkansas-Vollstereo, der in verschiedenen Truhen eingebaut war. Baujahr dürfte 1959/60 sein.

Gruß, Martin Steyer

 

Hilmer Grunert
Hilmer Grunert
Editor
D  Articles: 391
Schem.: 1662
Pict.: 831
10.Dec.03 23:43

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 

Hallo,

ich bin der selben Meinung wie Herr Steyer, denn der Arkansas hat als einzigstes Gerät in der Modellreihe 1959/60 zwei EF89 und er wurde in diverse Truhen eingebaut.

Als Beispiel dieser Katalogauszug - (Gerät leider nicht gut zu erkennen).

mit freundlichen Grüßen   -   Hilmer Grunert

 

Attachments:

Felix Schaffhauser
Felix Schaffhauser
 
CH  Articles: 189
Schem.: 825
Pict.: 1101
19.Dec.03 15:05

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Besten Dank für die beiden träfen Hinweise. Bei genauerem Hinsehen muss ich erkennen, dass wir es tatsächlich vermutlich mit dem Blaupunkt Arkansas Vollstereo 4635 zu tun haben. Sobald ich ein entsprechendes Schaltbild habe und es verifiziert habe kann ich dann dank Eurer guten Hilfe Bilder des sehr schön erhaltenen Gerätechassis ins RM.org laden.

Mit besten Grüssen 

  
rmXorg