blaupunkt: Lido Kofferradio

ID: 6148
blaupunkt: Lido Kofferradio 
02.Sep.03 12:25
4840

Felix Schaffhauser (CH)
Beiträge: 189
Anzahl Danke: 14
Felix Schaffhauser

Eigentlich fristete dieses Gerät, bereit zum Ausschlachten, einen Dornröschenschlaf im Keller, bis ich mir die Sache mal genauer anschaute. Nun bin ich zum Schluss gekommen, dass diese Art Kofferradio, obwohl mit Transistoren bestückt, doch auch schon zu erhaltenswerten Zeugen der Zeit geworden sind. Die Germanium-Transistoren der 1. Generation, in kleinen Glasgehäusen eingebaut sind schliesslich so etwas wie Röhren, aber ohne Heizung (einmal abgesehen von der Funktionsweise und den elektrischen Daten). Nun bin ich also zum Schluss gekommen, besagtes Gerät zu restaurieren und benötige dazu noch die (leider ruinierte) Oszillatorspule mit 3 Wicklungen.

Wer kann mir helfen?

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.