radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

blaupunkt: Blaupunkt Philadelphia 4650 Chassisausbau

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » blaupunkt: Blaupunkt Philadelphia 4650 Chassisausbau
           
Michael Salzgeber
Michael Salzgeber
 
D  Articles: 81
Schem.: 284
Pict.: 50
25.Apr.22 14:37

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Diese schöne Blaupunkt - Musiktruhe kam zur Reparatur und ich musste mir zuerst einmal Gedanken machen, wie sich das Chassis am Besten ausbauen läßt.

- alle Steckverbindungen lösen

- Netzleitung zum Plattenspieler ablöten ( hier gab es keine Steckverbindung, aber auch keinen originalen Plattenspieler mehr, sondern ein moderneres Laufwerk )

- Schellen der Netzzuleitung entfernen

- beide Metall - Laschen zur Tür abschrauben ( M4 - Muttern )

- zwei M4 - Schlitzschrauben oben an den Chassis - Ecken lösen, diese sitzen in Langlöchern

- Tür am Griff vorsichtig nach oben ziehen und herausnehmen - Achtung, die Masseverbindung zwischen Tür und Chassis hierzu ablöten

- Den Türdämpfer abschrauben und hinten aushängen ( M4 - Mutter, Schraube gegenhalten )

- Das Chassis bei geschlossener Tür nach unten abstützen oder besser, von zweiter Person gegenhalten lassen

- die fünf Chassisschrauben vorne an der Klappe herausdrehen, erneut M4

- Das Chassis "klebt" wahrscheinlich noch an den fünf Gummipuffern am Holz, ggf. vorsichtig lösen

- man kann das Radiochassis nun vorsichtig nach unten herausnehmen - bitte auf die Kanten der Skalenscheiben aufpassen, sonst hat man den Ärger...

Die Überholung ist etwas zeitaufwändiger, es sind zahlreiche Gammelkondensatoren verbaut, manche gut versteckt und schwer zugänglich.

Der Einbau erfolgt soweit umgekehrt, auch hier ist eine dritte oder vierte Hand von Vorteil !

viel Erfolg, Michael Salzgeber

  
rmXorg