radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

charkov: R-310M (R310M) ('P-310M'); 'Dozor'

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » charkov: R-310M (R310M) ('P-310M'); 'Dozor'
           
Herbert Flick
Herbert Flick
 
D  Articles: 48
Schem.: 0
Pict.: 27
26.May.09 18:02

Count of Thanks: 19
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Es handelt sich um einen Nachbau des deutschen Kurzwellenempfängers E-52 (Köln) aus dem 2. Weltkrieg.

Martin Renz
Martin Renz
Officer
D  Articles: 694
Schem.: 262
Pict.: 349
24.May.14 14:56

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Nichtmitglied Herr Peter Klampferer aus Ungarn schreibt hierzu:

Der R 310M ist KEIN Köln Nachbau . Er hat zwar eine vom E 52 offensichtlich abgekupferte Frequenzanzeige - aber das wars dann auch schon. Elektrisch handelt es sich um eine völlig andere Konstruktion :

E52 R310M
Einfachüberlagerung mit 1 ZF   Doppelüberlagerung mit zwei ver-
schiedenen Zwischenfrequenzen je
nach Empfangsfrequenz
indirekt geheizte Röhren direkt geheizte Röhren
Wellenschalter und fixe Spulen  Spulentrommel


Es ist interessant, dass immer wieder falsche Angaben zu Empfängern auftauchen die sich dann vervielfältigen. Zum Beispiel lese ich immer wieder, dass der E52 einen Spulenrevolver wie der KwEa/FhE,TornEb hat - mitnichten - zumindest meine Köln können damit nicht dienen.


73 de Peter

HA5TPK , OE3PKA-

  
rmXorg