radiomuseum.org

orion: Chassisvariation und Umbau

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » orion: Chassisvariation und Umbau
           
Florian Henkel
 
 
D  Articles: 56
Schem.:
Pict.: 285
28.May.21 12:06

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ich habe dieses Chassis einer nicht mehr restaurierbaren Musiktruhe entnommen. Folgende Veränderungen waren an der Originalverdrahtung festzustellen: statt der 6E5 ist eine AM2 verbaut, damit entfällt dafür die 3. Heizwicklung.

Das Netzteil und die Endstufe wurden neu gestaltet, statt PV4200 ist eine AZ11 eingebaut, ferner ein anderer Netztrafo. In der Endstufe wurden die AL1 durch 4654 ersetzt, gleichzeitig die negative Gittervorspannung weggelassen und ein Kathodenwiderstand für beide Endröhren angefügt. Wieder findet sich eine 3. Heizwicklung von 6,3 Volt, diesmal mit mehr Leistung für die beiden Endröhren.

Der Endstufe wurde eine Vorstufe für den Tonabnehmereingang mit einer REN904 hinzugefügt.

Kennt jemand die Schaltungsvariante des Orion 55 mit AM2?

Mit besten Grüßen

Florian Henkel

  
rmXorg