radiomuseum.org
 
  La valutazione del thread riflette la votazione dell'articolo migliore. Hai votato questo thread?

Chronik der Fa. Radione

Moderatori:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Mark Hippenstiel Eilert Menke Dietmar Rudolph † 6.1.22 
 
Per saperne di più, clicca sul pulsante blu d'aiuto.
Forum » Storia dei produttori di radio » PRODUTTORI e MARCHI (presenti nel museo) » Chronik der Fa. Radione
           
Gerhard Heigl
Gerhard Heigl
Redattore
A  Articoli: 930
Schemi: 746
Foto: 1349
11.Apr.11 16:30
 
Nr. ringraziamenti: 7
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   1

Eine Chronik der Fa. Radione (Gebrüder Dipl. Ing. Nikolaus von Eltz und Theodor von Eltz).
Quelle: ER-Handel Heft 4/1965.

Die alten Anlagen wurden gegen neue mit besserer Qualität getauscht.
Vielen Dank an Herrn Georg Richter, der dies ermöglicht hat.

Allegati:

Questo articolo è stato modificato il 16.Apr.11 08:33 da Gerhard Heigl .

Gerhard Heigl
Gerhard Heigl
Redattore
A  Articoli: 930
Schemi: 746
Foto: 1349
16.Apr.11 08:54

Nr. ringraziamenti: 5
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   2

Herr Georg Richter hat sich angeboten die alten pdf-Dateien mit OCR zu bearbeiten und dadurch  eine wesentlich bessere Qualität zu erlangen. Dies ist Ihm hundertprozentig gelungen, dafür möchte ich mich herzlichst bei Ihm bedanken.

Seit ich das neue Betriebssystem Windows 7, 64 Bit verwende, sind einige periphere Geräte wie Scanner und alte Kamera nicht mehr verwendbar weil es keine Treiber dafür gibt, auch einige meiner alten, liebgewonnenen Programme wie z.B. sPlan3 sind unbrauchbar geworden.

Dietrich Grötzer
Dietrich Grötzer
Redattore
A  Articoli: 429
Schemi: 87
Foto: 69
16.Apr.11 09:42

Nr. ringraziamenti: 4
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   3
Win 7 

Hallo Herr Heigl,

warum soll es ihnen besser gehen, auch für mich sind einige Programme und Hardware unbrauchbar seit ich Windows 7 (32 Bit) verwende. Das ist eben der Preis unserer schnelllebigen Zeit. Wobei ich den Verdacht habe, dass dies mit Absicht erfolgt um die Umsätze zu heben.

Ich habe noch einen alten funktionsfähigen Rechner mit Win98 auf dem ich diese Programme (z.B. S-Plan) laufen habe.

 

Mit besten Grüßen

Dietrich Grötzer

  
rmXorg