radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

DG407/0 (DG407/0)-- Wer hat diese Röhre ?

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » DG407/0 (DG407/0)-- Wer hat diese Röhre ?
           
Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Editor
NL  Articles: 859
Schem.: 37
Pict.: 29
19.Dec.05 14:28

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Wir sind im Moment dabei, die Doppelgitterröhren (Oberbegriff) besser einzuteilen.
Dabei geht es um den Unterschied zwischen einer TUNGSRAM
-- DG 407 und
-- DG 407/0

Bekannt ist die erste als Ersatz (ähnliche Daten) für die RE 074d oder U409D. Sie hat ebenso einen 4 Stift Europasockel mit Seitenschraube. Wurde diese auch mit dem "Bigrille-Sockel" gefertigt?

Die DG 407/0 dagegen habe ich bisher nur in der Ausführung mit 5 Stift "Bigrille-Sockel" gesehen. Nun stellt sich die Frage: Ist das generell so, oder gibt es auch die DG 407/0 mit 4 Stift Sockel?

Auf Röhrentabellen ist nicht immer Verlass, es sei denn, sie kommen von TUNGSRAM selbst.
Daher meine Bitte: Wer Besitzer dieser Typen ist, möge mal nachsehen und uns klug machen.





Schonmal meinen herzlichen Dank
P.S.
Wer hier nicht antworten kann, ist gebeten mich per E-Mail zu informieren.  
  
rmXorg