radiomuseum.org
 
  La calificación total del hilo muestra la de la mejor respuesta. ¿Ha votado por este hilo?

Dietmar Rudolph ist am 6. Januar 2022 verstorben

Moderadores:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Por favor haga click en la caja azul de información para leer más acerca de esta página.
Foro » Conversación » Dietmar Rudolph ist am 6. Januar 2022 verstorben
           
Ernst Erb
Ernst Erb
Consultor
CH  Artículos: 5692
Esquemas: 13756
Fotos: 31072
07.Jan.22 16:31
 
Agradecimientos totales: 5
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   1

Mit Bestürzung muss ich mitteilen, dass unser aktives und sehr wichtiges Mitglied Dietmar Rudolph (Prof. Dr.-Ing.) gestern im Alter von 80 Jahren von uns gegangen ist!

Meine herzliche Anteilnahme gilt seiner Familie.
Auch bei uns reisst er eine grosse und unerwartete Lücke. Wir hatten zusammen immer wieder mal zumindest telefonischen Kontakt, sei es, dass er etwas entdeckte, was im RMorg nicht vorkommen dürfte oder für eine Diskussion über ein fachliches oder persönliches Thema.

 

 

Wie seine zahlreichen Fachbeiträge bei uns zeigen, war Dietmar ein ausgezeichneter Hochfrequenz-Ingenieur - und im Beruf Hochschullehrer, wie er sich bescheiden benannte. Seine Beiträge zeigten nicht nur grosses Fachwissen, sondern auch die essentiellen Details wo es nötig war, damit mehr Leser dem folgen können.

Er trat dem RMorg am 23.4.2002 bei (mit ID 133), also sehr früh und schrieb 2492 Forum "posts".
Auch seine Sammlung zeigt vielfältiges Interesse.

Hier einige Beispiele seiner Veröffentlichungen, denn sein Interessengebiet umfasste zahlreiche Interessensgebiete wie:
Historische Techniken - z.B. Neonglimmröhren - Radioskalen im Wandel der Zeit - Neutrodyne-Schaltungen - Frequenzgänge der Bandfilter - Abgleich von Spulen.
Restaurationen umfassend und verständlich begleitet wie: Owin Batterieradio - Airmec AE536
Moderne Techniken: Audiocodierung bei Satellitenradio - RecordR bootet unvollständig.

Dietmar schrieb vor allem auch sehr oft gelesene Beiträge und vielleicht ist AM Demodulation mit bis jetzt 71'816 Lesern seine meistgelesene Arbeit bei uns.

Das ist nur ein winziger Ausschnitt aus seinen lehrreichen Beiträge, die er schrieb. Mit Dietmar ist ein umgänglicher und wichtiger Mitarbeiter des RMorg von uns gegangen, dem wir sehr viel zu verdanken haben.
Leider können wir Menschen oft nicht mehr danken für ihre grosse gemeinnützige Mitarbeit. In solchen Momenten denkt man: Warum hatten wir uns nicht viel öfters gesprochen - oder gesehen ... Wir alle haben es in der Hand, da wo das noch möglich ist - und sollten das - trotz Corona - auch mehr nutzen.

Este artículo fue corregido 08.Jan.22 09:24 por Ernst Erb .

Detlef Kraus
Detlef Kraus
 
D  Artículos: 100
Esquemas: 91
Fotos: 199
07.Jan.22 17:35

Agradecimientos totales: 2
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   2

Die traurige Nachricht von Dietmars Ableben traf mich wie ein Blitz.

Neben meiner tiefen Achtung vor seinem Wissen - nicht nur auf unserem Fachgebiet - empfand ich auch eine innere Verbindung zu ihm. Er war freundlich und aufgeschlossen für fachliche Hilfe und auch für private Beratung. Sein symphatisches Bild habe ich deutlich vor Augen.

Ich werde Dietmar vermissen, besonders auch bei unseren Treffen der Radiofreunde in Königs Wusterhausen.

Detlef Kraus

Este artículo fue corregido 07.Jan.22 17:36 por Detlef Kraus .

Harald Giese
Harald Giese
Redactor
D  Artículos: 169
Esquemas: 206
Fotos: 1060
07.Jan.22 18:49

Agradecimientos totales: 2
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   3

Ich kannte Dietmar seit vielen Jahren und seit dieser Zeit verging kaum ein Tag, an dem wir nicht miteinander telefonierten. Es fand sich immer ein Grund, den anderen zu kontaktieren. Sei es weil er oder ich einen neuen Beitrag für das RM geschrieben hatte und die Kommentare des anderen brauchte. Sei es um vom anderen Anregungen für neue Arbeiten zu bekommen. Sei es nur, um die Stimme des anderen zu hören und sich nach dessen neuesten Projekten zu erkundigen.

Vor zwei Wochen meinte er: "Harald, mir fällt nichts mehr ein. Irgendwie ist schon alles abgehandelt worden. Sag mal, über was ich noch schreiben könnte".  Meine Antwort war: " Nimm irgendein Gerät aus dem Regal und fang an zu schreiben. Alles ist interessant und es gibt immer etwas Neues zu entdecken". Er lachte, aber das Lachen klang nicht so wie sonst. Ich verstand nicht, dass es ihm schon schlecht ging, und dass ihm wohl bereits andere Dinge durch den Kopf gingen als die Elektronik.. 

Mit Dietmar habe ich einen geduldigen Lehrer, Mentor und guten, immer hilfreichen Freund verloren. Wie werde ich die langen lehrreichen Telefongespräche mit ihm vermissen! Der Abschied schmerzt!

Seinen Angehörigen sende ich mein herzliches Beileid und wünsche ihnen Stärke in dieser schweren Zeit.

R.I.P. Dietmar, Dein Freund Harald

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Redactor
D  Artículos: 2138
Esquemas: 159
Fotos: 102
08.Jan.22 07:56
 
Agradecimientos totales: 2
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   4

Dietmar.

In meinem Alter, hat man nur noch wenige Freunde.

Dietmar  war einer  der treuesten  und besten.

Seit 20  Jahren haben wir zusammen Probleme  bearbeitet und  geklärt.

Das hat ein Ende gefunden was  mich sehr traurig hinterlässt.

Er möge in Frieden ruhen.

Seiner  ganzen  Familie übermittle ich meine ehrliche Teilnahme, als sein treuer Freund Hans  .

 

  

Este artículo fue corregido 08.Jan.22 08:25 por Hans M. Knoll .

Ivan Notev
Ivan Notev
 
D  Artículos: 12
Esquemas:
Fotos: 226
08.Jan.22 08:26

Agradecimientos totales: 2
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   5

Ich kannte Dietmar persönlich auch und wir hatten oft Kontakt zuletzt kurz vor Jahresende. Nichts deutete an, dass so was schlimmes passieren könnte. Ich war  geschockt als ich gestern erfahren habe dass er von uns gegangen ist. Mit ihm verliere ich einen engen Freund und Lehrer. Die gesamte Radioszenne verliert einen erudierten Fachmann, der immer bereit war sein Wissen zu teilen und mit Rat und Tat zu helfen. Mein Mitleid an die Familie. 

In Trauer, Ivan

Este artículo fue corregido 09.Jan.22 08:50 por Ivan Notev .

Karl-Heinz Bradtmöller
 
 
D  Artículos: 456
Esquemas: 61
Fotos: 16
08.Jan.22 11:06

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   6

Erst einmal mein aufrichtiges Beileid.
Aber denken wir trotz aller Bestürzung auch an die Zukunft:
Hoffentlich wird die Webseite von Herrn Rudolph

 _diru-beze.[de]

nicht auch automatisch geschlossen.
Inwieweit kann oder soll sogar hier Radiomuseum.org tätig werden?

Beste Grüße

K.-H. B.

 

Georg Beckmann
Georg Beckmann
Redactor
D  Artículos: 437
Esquemas: 15
Fotos: 3
08.Jan.22 17:07

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   7

Mit Erschütterung habe ich heute die Nachricht vom Tod Prof.Dietmar Rudolph aufgenommen.

Mein herzliches Beileid gilt seiner Familie.

Noch vor einiger Zeit haben wir telefoniert, er hat mir von seiner Krankheit erzählt, aber
es hörte sich so an, als diese nach einer OP überwunden sei. 

Wir verlieren mit Prof. Rudolph eine der wichtigsten Persönlichkeiten hier im Rm.

Unvergesslich ist ein Besuch des Senders des Deutschlandfunks in Berlin Britz mit ihm.
Auch weiter Treffen waren immer ein Höhepunkt meiner Besuche in Berlin.

Ich wünsche mir und uns allen, dass er in seinem Wirken und seinen Werken weiterlebt.#

 

Georg Beckmann

Anton Prangenberg
 
 
D  Artículos: 92
Esquemas: 16
Fotos: 238
08.Jan.22 21:13
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   8

Auch bei uns im www radio-bastler.de Forum war Dietmar aktiv und hat uns mit seinem enormen Fachwissen, seiner sehr freundlichen Art und seiner steten Hilfsbereichschaft immer unterstützt. Wir sind unendlich traurig über seinen Heimgang, wirkte er doch trotz seiner 80 Jahre immer sehr wach und agil.

Ich kannte Dietmar persönlich, in meinem Telefunken T5000 leuchtet ein geschenktes, magische Auge von ihm und ein von ihm ebenfalls geschenkter Dual 1226 erfreut mich mit Musik. Das sind für mich immerwährende Erinnerungsstücke an einen Freund und einen großartigen Menschen.

Dietmar, wir werden Dich sehr vermissen!

Seiner Familie wünschen wir viel Kraft, um die schwere Zeit und den Verlust zu überstehen.

Anton Prangenberg

Mitglied im Vorstand des Radio-Bastler e.V.

Este artículo fue corregido 08.Jan.22 23:27 por Anton Prangenberg .

Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Redactor
NL  Artículos: 912
Esquemas: 37
Fotos: 29
09.Jan.22 10:36

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   9

Ich wünsche den Hinterbliebenen von Prof. Dietmar Rudolph Kraft und Glaube bei der Überwindung des schmerzlichen Verlustes.

Sein Einsatz für dieses RM.org war einzigartig, sowohl in der Quantität, aber vor allem in der Qualität! Meine große Hochachtung dafür.

Man darf seine Textbeiträge als Referenz in der Radiotechnik ansehen.
Ich befürchte, dass es so schnell keinen gleichwertigen Ersatz geben wird....

R.I.P.
Wolfgang Holtmann

Este artículo fue corregido 09.Jan.22 10:39 por Wolfgang Holtmann .

Andreas Steinmetz
 
Redactor
D  Artículos: 678
Esquemas: 97
Fotos: 44
09.Jan.22 13:32

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   10

Auch ich gehöre zu denjenigen, die zwar nicht allzu häufigen, aber dennoch regelmäßigen Kontakt mit Dietmar Rudolph pflegten. Dabei ging es längst nicht nur um technische Dinge, sondern man konnte von ihm auch in anderen, vor allem menschlich-sozialen Bereichen viel Wertvolles lernen. Sein plötzlicher und zumindest für mich auch völlig unerwarteter Tod hat mich sehr getroffen.

Dietmar Rudolph hinterlässt in vielerlei Hinsicht eine große Lücke. Meine herzliche Anteilnahme gilt besonders seiner Familie.

Michael Schott
 
 
D  Artículos: 544
Esquemas: 80
Fotos: 571
09.Jan.22 18:23

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   11

Auch ich nehme diesen Abschied mit großem Bedauern zur Kenntnis. Grad vor kurzem habe ich noch aktuelle Threads von ihm gelesen. Wie immer ist es schwierig bis unmöglich, jemand von solchem Format zu ersetzen. Ich wünsche seinen Angehörigen viel Trost in dieser Zeit.

In herzlicher Verbundenheit

Michael Schott

Rüdiger Walz
Rüdiger Walz
Consultor
D  Artículos: 696
Esquemas: 151
Fotos: 224
09.Jan.22 19:39

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   12

Mit Entsetzen habe ich die Nachricht über den Tod von Dietmar Rudolph gelesen. Wir waren noch vor einigen Monaten in Kontakt wegen des Jubiläusbandes "100 Jahre Radio" der GFGF e.V. Er hatte sich bereit erklärt dazu beizutragen.

Er war ein kompetenter und freundlicher Mitstreiter hier im RM.org. Er hinterläst eine groß Lücke.

Seiner Famile ein herzliches Beileid.

Rüdiger Walz

 

Stefan Hammermayer
Stefan Hammermayer
 
D  Artículos: 216
Esquemas: 39
Fotos: 336
09.Jan.22 23:49
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   13

Das Leben ist grausam.

Erst gestern ist ein wertvoller Arbeitskollege und Freund mit erst 47 völlig unerwartet verstorben und jetzt lese ich das hier.

Ich habe einen Freund aus Kinderzeiten, wir waren als Kinder Nachbarn und hatten im Alter von 14 angefangen, bei jedem Sperrmüll mit dem Bollerwagen loszuziehen um dann die elterlichen Garagen mit Sperrmüllradios vollzuräumen und dann loszubasteln.

Ich selber wurde dann Orchestermusiker und der Freund wurde Elektroniker und hatte im Studium Prof. Rudolph als Lehrer und hat bei ihm sehr viel gelernt.

Davon profitiere ich als Hobby-Radiobastler bis heute. Wenn ich mit meinem Können am Ende bin, dann frage ich meinen Freund aus Kinderzeiten, der bei komplizierten Problemen unglaublich "um die Ecke" denken kann und bisher haben wir mit vereinten Kräften noch jedes auch noch so hoffnungslos vermurkste Radio wieder in Funktion gekriegt. Mein Radiokumpel hatte schon öfters erwähnt, dass er bei Prof. Rudolph als Student sehr viel Tolles lernen durfte, unter anderem eben auch die Fähigkeit, bei Spezialproblemen um die Ecke denken zu können, um alternative Lösungsansätze zu finden.

Ich hatte einige Male die Ehre, von Prof. Rudolph hier im Forum beraten zu werden und war immer sehr froh und dankbar für seinen Rat.

Möge er in Frieden ruhen.

 

Stefan Hammermayer

Este artículo fue corregido 10.Jan.22 08:37 por Stefan Hammermayer .

Andreas Peukert
Andreas Peukert
Redactor
D  Artículos: 312
Esquemas: 1
Fotos: 73
10.Jan.22 10:53

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   14

Auch mich hat die Nachricht vom Ableben Dietmar's sehr getroffen. Ich kenne Dietmar schon sehr lange. Er war, wie ich auch, sehr früh im Radiomuseum.org.. Dietmar hat mir mit seinem hohen Sachverstand bei vielen Radiorestaurationen geholfen. Diese Hilfen kann man gar nicht hoch genug einstufen. Im Jahre 2015 durfte ich Dietmar dann das erste Mal persönlich auf einem Sammlertreffen in Königs Wusterhausen kennen lernen. Ich war sehr angetan von seiner sehr freundlichen und unkomplizierten Art, trotz seiner akademischen Titel. Er wollte von mir mit "Du" angesprochen werden.  Natürlich telefonierten wir dann im Anschluß öfter mal. Ich bekam von ihm oft weiterführende Ratschläge. Aber auch zwischenmenschliche Themen waren keine Seltenheit. Natürlich war Dietmar mich auch schon besuchen. Ich durfte ihm dabei meine "gesammelten Werke" vorstellen. Hin und wieder half ich ihm mit Gehäusereparaturen. Dietmar war nie kleinlich, wenn es um irgendwelche Ersatzteile oder Röhren ging. Auch einige Meßgeräte und eine Anzahl Fachbücher stellte er mir in die Werkstatt. Ich verliere einen väterlichen Freund. Ich hatte mit Dietmar noch Mitte Dezember telefoniert, wenn ich gewußt hätte, dass es das letzte Mal war. Ich habe oft zu Dietmar gesagt, mit Deinen sachkundigen Veröffentlichungen im Radiomuseum.org schaffst Du Dir selber ein Denkmal und uns eine Quelle von Wissen. Ach, er war stets bescheiden, das mochte er nicht gerne hören. Mit Dietmar ist ein, von mir sehr geschätzter Mensch, gegangen. So richtig kann ich das noch gar nicht fassen. Mein tief empfundenes  Beileid gehört seinen Angehörigen.

Andreas Peukert,

Vorstandsmitglied im Radio-Bastler e. V.

Holger Ortmann
 
 
D  Artículos: 73
Esquemas: 2260
Fotos: 188
10.Jan.22 14:53

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   15
Auch ich musste bestürzt vernehemn, das Dietmar Rudolph gestorben ist.
Durch seine fundierten Beiträge, die sehr in die Tiefe gehen und die ihresgleichgen suchen,
,habe - auch - ich sehr viel über die Grundlagen der Elektronik usw.gelernt.
 
Mein herzliches Beileid gilt seinen Angehörigen.
 
R.I.P.
Holger Ortman
Karl Reiter
Karl Reiter
 
A  Artículos: 187
Esquemas: 97
Fotos: 931
11.Jan.22 11:31

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   16

Wenn man so wie ich selbst auf die 80 zugeht, wird einem bei solchen Nachrichten die Endlichkeit alles irdischen wieder ins Bewußtsein gerufen. Ich habe Prof. Rudolf als freundlichen und hilfsbereiten Menschen kennengelernt, er hat mir für meinen alten Horny-Fernseher einen UHF-VHF-Converter geschenkt, den ich nun als Erinnerung an ihn besonders beachten werde. Meine Anteilnahme gehört seiner Familie.  RiP !

Karl B. Reiter

Joe Sousa
Joe Sousa
Redactor
USA  Artículos: 662
Esquemas: 214
Fotos: 434
16.Jan.22 17:22

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   17

Ich bin über diese Nachricht tief bestürzt. 

Dietmar war ein guter Freund für mich und, als man hier und im Forum bestätigen kann, für viele Mitglieder des Radiomuseums auch.

Ich erinnere mich an der Frühzeit, als ich mich vor 12 Jahre bei Radiomuseum anmelden versuchte. Damals hatte ich Schwierigkeiten mit der Hochladung von Schaltungen und Radiobilder. Dietmar hatte mich sehr geduldig durch den Prozess geführt. Ohne seine Hilfe denke ich, dass ich keinen aktiven Mitgliedern würde werden. Daher ist Dietmar ein wichtiger Grund, warum ich Beiträge im Forum gemacht habe und dass ich die deutsche Sprache zu lernen versucht habe. 

Während dieser Jahre haben wir viele E-Mails über weitreichenden Themen einander geschickt. Ich habe immer was von dieser Korrespondenz gelernt. Er hatte mir oft voll neue Gebiete der Geschichte der Funktechnik vorgestellt. In späteren Zeiten war dieses Austausch auf Deutsch.

Vor fünf Jahre habe ich ihn und seine Frau in Berlin bei seinem zu Hause endlich getroffen. Wir alle werden seine technische Unterstützung vermissen. Sein tiefes Verständnis der Funktechnik ist weit bekannt. Er war auch ein exzeptioneller Textbearbeiter. Ich denke an so viele Texte, dass er von zahlreichen Quellen ins Format des Forums bearbeitet hat, oft mit seinen weiteren Erklärungen. Als Redakteur und Professor hat er ein seltenes Talent mit der Wahl der Themen. Insgesamt hat Professor Rudolph uns während 20 Jahren eine Ausbildung der Funktechnik und ihre Geschichte gegeben.

Seiner Familie gilt mein tief empfundenes Beileid.

Joe

Hans-Jürgen Neuhaus
Hans-Jürgen Neuhaus
Redactor
D  Artículos: 83
Esquemas: 6
Fotos: 232
17.Jan.22 10:24

Agradecimientos totales: 1
Respuesta  |  Usted no ha entrado su «login».(Invitado)   18

Der von mir völlig unerwartete, plötzliche Tod von Dietmar hat mich sehr getroffen.

Er war für mich nicht nur sehr oft eine fachliche Hilfe, sondern auch menschlich ein guter Freund. Ich hatte regelmäßig Telefon- und E-Mail-Kontakt mit ihm - nicht nur über Fachthemen.

Zusätzlich habe ich ihn auch seit Jahren regelmäßig auf den Radiofreunde-Treffen am Funkerberg in König-Wusterhausen persönlich getroffen. Er war immer eine Bereichrung auf allen Ebenen für alle.

Mein Beileid geht an seine Frau und seine Angehörigen.

Hans-Jürgen

  
rmXorg