radiomuseum.org
 

ELL80 Ersatzbestückung Praxistip

Moderatoren:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Röhren und Halbleiter » RADIOROEHREN / HALBLEITER IM MUSEUM » ELL80 Ersatzbestückung Praxistip
           
Trev Levick
Trev Levick
 
D  Beiträge: 152
Schema: 857
Bilder: 394
04.Jun.07 16:11

Anzahl Danke: 18
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1 Ein praktisches Beispiel für eine Ersatzbestückung der selten und teuer gewordenen ELL80. In diesem Fall werden zwei 7-Pol Keramikfassungen und ein 9-Pol Novalstecker verwendet. Zum stabilen Aufbau des Ganzen habe ich ein Alu-Blech ausgesägt. Die beiden gestanzten Löcher für die EL95 waren glücklicherweise schon vorhanden, was natürlich eine Zeitersparniss war.
Das Verdrahtungsschema zur Hilfe beim Löten kann man sich Ausdrucken. Dieses Beispiel ist von mir praktisch getestet und funktioniert super!

Gruß TreJoLe




Dieser Beitrag wurde am 04.Jun.07 22:29 von Trev Levick editiert.

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Beiträge: 2461
Schema: 14055
Bilder: 6955
04.Jun.07 16:26

Anzahl Danke: 24
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2
 

Sg. Herr Levick,

so einen Umbausatz gab es früher auch industriell gefertigt:

Siehe auch: ELL80E

MfG. WB.

  
rmXorg