radiomuseum.org

 

schaub: EM85 und AM zu FM Umschalter

Moderatori:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Per saperne di più, clicca sul pulsante blu d'aiuto.
Forum » Radio e altri tipi di apparecchi (dalla fisica alle TV) » MODELLI NEL SITO » schaub: EM85 und AM zu FM Umschalter
           
Gerhard Hoffmann
Gerhard Hoffmann
 
D  Articoli: 56
Schemi: 17
Foto: 260
07.Apr.20 13:34
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   1

Liebe Sammlerfreunde,

ich repariere gerade dieses Radio.

Hat jemand ein gutes Detailfoto vom AM zu FM Umschalter, damit ich das ordentlich nachbauen kann.

Da wurde nähmlich gemurkst.

Ausserdem: Kann ich die EM85 mit einer EM80 tauschen, oder wird bei diesem Radio das Triodensystem verwendet?

Da ich mich mit den Magischen Augen nicht so gut auskenne, bin ich für jede Hilfe immer dankbar!

Hier noch das Foto des vermurksten Schalters:

Allegati:

Dietrich Grötzer
Dietrich Grötzer
Redattore
A  Articoli: 406
Schemi: 87
Foto: 69
07.Apr.20 14:57
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   2

Bei der EM85 gibt es eine Umbauanleitung von SEL auf EM80

MfG
d. Grötzer

Rolf Beckers
Rolf Beckers
Redattore
D  Articoli: 155
Schemi:
Foto: 537
07.Apr.20 15:08
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   3

Hallo Herr Hoffmann,

zu der Umschaltung kann ich leider nichts sagen, da ich dieses Model nicht besitze. Zum Umbau EM85 auf EM80 sehen Sie sich die beiden Sockelschaltungen in der Anlage an. Da müssen Sie Pin 2 u. 3 vertauschen, Pin 6 auf 9 legen und Pin 9 auf 7 legen. Das Triodensystem wird nicht für die NF-Verstärkung genutzt.

Viel Erfolg

Allegati:

Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Redattore
D  Articoli: 2286
Schemi: 879
Foto: 464
07.Apr.20 16:58
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   4

An Herrn Hoffmann und Herrn Beckers geht die freundliche Bitte, die Bilder in den Text einzubetten. Sie können die Methode dazu zunächst im Post "Bilder und Schaltpläne (Graphiken) in den Text einbetten" nachlesen. Falls Sie mit dieser Prozedur je Schwierigkeiten haben sollten, können Sie mich gerne telefonisch kontaktieren. Wir können das dann ähnlich machen wie im Thread "Einfacher Detektor".

MfG DR

  
rmXorg