radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Empfänger vermutlich ca 1929

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radio- and technical History » Technical history: 1920 and later » Empfänger vermutlich ca 1929
           
Bruno Candreia
Bruno Candreia
 
CH  Articles: 23
Schem.: 0
Pict.: 130
30.Apr.19 13:06
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Guten Tag

Ich habe einen Apparat in die Werkstatt bekommen, bei dem ich überfordert bin. Wer kann mir zu diesem Gerät allenfalls erhellende Infos liefern? Es soll angeblich der erste (oder wenigstens einer der ersten) "Radioapparat(e)" im nahen FL  gewesen sein.

Als Anlage ein paar Fotos dazu.

Röhrenbestückung:

RGN1504

B405

A415

A409

Auf der Rückseite sind mehrere Bananensteckbuchsen vermutlich für Heizung, Anodenspannung(en). Auf der Frontseite sind 2 Klinkenbuchsen 6,3 mm für Kopfhörer angebracht

 

Für jeden Tipp bin ich sehr dankbar!

Erwartungsfroh grüsst

Bruno Candreia

Attachments:

This article was edited 30.Apr.19 13:55 by Bruno Candreia .

Dietrich Grötzer
Dietrich Grötzer
Editor
A  Articles: 393
Schem.: 87
Pict.: 69
30.Apr.19 15:22
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Candreia,

geben sie unter Modellbezeichnung RHANN ein dann erhalten Sie zwei Modelle aus 1927-29 von Radione, eines sogar mit Schaltplan.

MfG
D. Grötzer

Bruno Candreia
Bruno Candreia
 
CH  Articles: 23
Schem.: 0
Pict.: 130
30.Apr.19 17:06
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Danke Herr Grötzer!

Ich habe bisher fälschlicherweise unter "Telefunken" gesucht, weil ja eine so lautende Ettikette auf dem Gehäuse ist.

Ja, das entspricht "meinem" Modell, nun kann der Restaurationsversuch beginnen.

Nochmals vielen Dank mit freundlichen Grüssen

Bruno Candreia

  
rmXorg