radiomuseum.org

EZ80 (EZ80)

Moderatoren:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Röhren und Halbleiter » RADIOROEHREN / HALBLEITER IM MUSEUM » EZ80 (EZ80)
           
Erich Dorninger
Erich Dorninger
 
A  Beiträge: 148
Schema:
Bilder: 163
20.Mar.09 17:42

Anzahl Danke: 23
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Hallo Mitglieder,

Ich habe eine EZ 80, die mit der Firma "TEONEX" bestempelt ist.

Kennt jemand diese Firma und wo kommt sie her?

Ich habe momentan nicht den passenden PC  (defekt) und kann deshalb noch kein Bild dazugeben.

Mit freundlichem Gruß,

Erich Dorninger

Hans-Thomas Schmidt
Hans-Thomas Schmidt
Redakteur
D  Beiträge: 508
Schema: 7
Bilder: 4
26.Mar.09 21:12

Anzahl Danke: 12
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2

Hallo Herr Dorninger,

TEONEX ist eine Britische Handelsmarke. Die UY42 von Teonex sieht baugleich mit der von Philips aus. Für Philips fertigte auch Mullard, den ich hier als Lieferant der Teonex Valves vermute.

Gruß,  H.-T. Schmidt

Erich Dorninger
Erich Dorninger
 
A  Beiträge: 148
Schema:
Bilder: 163
27.Mar.09 19:37

Anzahl Danke: 15
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   3

Hallo Herr Schmidt,

ich bedanke mich herzlich für die Information!

Viele Grüße,

Erich Dorninger

Kurt Schmid
Kurt Schmid
Redakteur
D  Beiträge: 66
Schema: 3
Bilder: 3
20.Apr.13 10:16

Anzahl Danke: 9
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   4

hier ein Photo von 2 Stück 5654/6AK5W/E95F von TEONEX bestempelt

 

 

 

  
rmXorg