radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Fa. Kristallwerk Graz

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Fa. Kristallwerk Graz
           
Gerhard Heigl
Gerhard Heigl
Editor
A  Articles: 930
Schem.: 762
Pict.: 1353
27.Dec.03 10:12

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1
Firma: Kristallwerk Graz (später HEA )

DI. Achim Rainer >

Beginn: 1948 Ende: 1968? > HEA
1948 Gründung durch Dipl. Ing. Achim Rainer in Graz-Gösting, Heimgartenstr. 15. Erzeugungsprogramm: Piezoelektrische Bauteile wie Kristallhörer, Kristallmikrophone, Kristalltonabnehmer und Kristalllautsprecher. 1951 Gründung der Kristallwerk Rainer KG.1958 wird die Produktion von Radios und Plattenspieler aufgenommen. Ing. Josip Sliskovic ist Mitarbeiter. Das Kristallwerk hat wenig direkten Vertrieb, sondern war hauptsächlich Zulieferer verschiedener Firmen. Radios und Plattenspieler wurden über die Büchergilde Gutenberg verkauft. 1967 wird Ing. Houben (HEA) Teilhaber. Das Ende der Firma wie bei HEA 1993/94.

Quelle: Museumsbote und Fachzeitschriften

  
rmXorg