nora: Fehler in Beschreibung ?

ID: 524611
Dieser Artikel betrifft das Modell: PN2Ra (Nora; Berlin)

? nora: Fehler in Beschreibung ? 
16.May.19 15:14
28

Armin Eppinger (D)
Beiträge: 88
Anzahl Danke: 4
Armin Eppinger

In der Beschreibung sind 4 AM Kreise angegeben.

Könnte es nicht sein , dass nur EIN Kreis vorliegt ?

(Es ist ja nicht die Zahl der Spulen gefragt.)

Weiter : im Schaltbild ist unterhalb der Audionröhre ein R mit 120 ohm angegeben.

Hat der einen Sinn ( in Serie mit Rg ~Mohm )?

Ich bin am Restaurieren eines Nora in Pultform.

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
nora: Fehler in Beschreibung ? 
16.May.19 17:14
28 from 806

Rolf Beckers (D)
Redakteur
Beiträge: 204
Anzahl Danke: 3
Rolf Beckers

Hallo Herr Eppinger,

natürlich haben Sie völlig Recht, das ist ganz klar ein Einkreiser. Auch der 180 Ohm Widersand macht für mich keinen Sinn, allerdings der 280 Ohm Widerstand auch nicht. Da ist vermutlich bei der Schaltungsaufnahme etwas durcheinander gekommen. Vielleicht kann das jemand aufklären, der ein solches Gerät besitzt.

Gruß

Rolf Beckers

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
nora: Fehler in Beschreibung ? 
16.May.19 20:52
69 from 806

Otmar Jung (D)
Moderator
Beiträge: 278
Anzahl Danke: 4

 4
nora: Fehler in Beschreibung ? 
16.May.19 21:56
85 from 806

Armin Eppinger (D)
Beiträge: 88
Anzahl Danke: 3
Armin Eppinger

Guten Abend beisammen.

Herr Seidel war so hilfsbereit und hat das Problem bestmöglich und schnell gelöst.

Ohne seinen Schaltplan wäre ich nicht vorwärts gekommen , und dass dabei ein halbblindes Huhn einen Fehler entdeckt, ist ja auch ein Fortschritt.

Mit besten Radiogrüssen

Armin Eppinger

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 5
nora: Fehler , die behoben sind. 
17.May.19 10:12
146 from 806

Armin Eppinger (D)
Beiträge: 88
Anzahl Danke: 3
Armin Eppinger

Hallo Herr Jung und guten Tag.

Die vorliegende Frage könnte man ohne Schaden löschen.

Denn es gibt jetzt keinen Sinn mehr.

Wie gehen wir vor ?

MfG

Armin Eppinger

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.