radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

rafena: Fehlersuche Dürer 86

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » rafena: Fehlersuche Dürer 86
           
Dirk Kuczewski
 
 
D  Articles: 1
Schem.: 0
Pict.: 0
13.Apr.19 14:34
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Eine Kondensatorkur habe ich bereits gemacht. Der Zeilentrafo ist mir kurze Zeit später abgeraucht.

Nach wechseln durch einen neuen baugleichen zeigt sich folgendes Bild, Ton ist OK.

Die Boosterspannung ist mit ca 962V zu niedrig soll 1050V. Die Anodenspannungen von Röhre ECC82 im VK -Teil sind im Punkt 12, 168V und im Punkt 13, 136V also viel zu hoch.

Alle Bauelemente sind durchgemessen iO.

 

Fehlerideos unter

 

youtube.com/watch?v=P_0zTxoyurE&feature=youtu.be

youtube.com/watch?v=soc9yowXeu0&feature=youtu.be

 

 

 

  
rmXorg