radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
  The thread rating is reflecting the best post rating. Have you rated this thread (best post)?

"Funkausstellung" 1927 in Heilbronn

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radio- and technical History » Technical history: 1920 and later » "Funkausstellung" 1927 in Heilbronn
           
Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Editor
D  Articles: 2339
Schem.: 893
Pict.: 464
17.Jan.20 10:17
 
Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

In den Anfangsjahren des Rundfunks waren die Sendegesellschaften bemüht, ihre Zahl der Hörer zu vergrößern. Ein Beispiel dafür fand sich im Städtischen Museum in Heilbronn.

Gegen eine geringe Gebühr war es möglich, einen Scan aus einer lokalen Zeitung von 1927 zu bekommen, wo eine "Funkausstellung" von 1927 in Heilbronn beschrieben wird. Dieses zeitgeschichtliche Dokument soll hier gezeigt werden. Es handelt sich um die "Funkbeilage in der Neckar-Zeitung". Der Scan läßt sich vergrößern.

Die "Harmonie" ist der Konzertsaal in Heilbronn. Das Vorkriegs-Gebäude wurde zerstört und nach dem Krieg in neuer Form wieder aufgebaut.

Das elektrische Netz in Heilbronn hatte 1927 bereits Drehstrom bzw. Wechselstrom für den "normalen" Haushalt. Wie im obigen Text zu lesen ist, waren die entsprechenden Empfangsgeräte mit Wechselstrom-Anschluß damals noch verhältnismäßig teuer.

Interessant auf der 2. Seite sind die Inserate der Geschäfte, die damals Radios angeboten haben. Überlebt (mit Schwerpunkt auf Elektronik) hat die Fa. Krauss, bei der heute Elektronik-Bausätze und -Teile angeboten werden.

MfG DR

  
rmXorg