radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Hersteller WIRA?

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Hersteller WIRA?
           
Martin Steyer
Martin Steyer
Editor
D  Articles: 673
Schem.: 1403
Pict.: 4966
29.Dec.18 22:56

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Bei ebay habe ich ein Radio gefunden, zu dem ich weder Informationen zum Hersteller noch über den Typ finden konnte. Es handelt sich um einen Notradio-Einkreiser mit AF7, AL4 und AZ1. Die Rückwand ist bedruckt, es muß also zumindest ein Kleinserien-Hersteller sein, vermutlich Ostzone, bzw. DDR, da ein HAKA-Trafo aus Mittweida verbaut ist.

Ehe ich das Modell oder einen Hersteller anlege, wäre es interessant, ob darüber doch etwas mehr zu erfahren ist.

MfG, Martin Steyer

This article was edited 29.Dec.18 22:58 by Martin Steyer .

Dietrich Grötzer
Dietrich Grötzer
Editor
A  Articles: 442
Schem.: 87
Pict.: 69
30.Dec.18 15:06

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Die Firma Wira soll angeblich in Chemnitz Röhrenradio und Detektor erzeugt haben, weiteres konnte ich nicht herausfinden.

MfG
D. Grötzer

Archiv GFGF
 
Editor
D  Articles: 85
Schem.:
Pict.: 34
31.Dec.18 18:14

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Lassen Sie mich über die Moderatoren die Firma anlegen lassen. Im GFGF Archiv habe ich Unterlagen zu WIRA, die auch die Existenz des von Ihnen genannten Gerätes belegen. Ich melde mich, wenn die Firma existiert. Wenn Sie mir Ihre Mailadresse zukommen lassen, schicke ich Ihnen (miese) Scans der Bedienanleitung zum Gerät (leider Scan von Kopie der Kopie)

Viele Grüße

Ingo Pötschke

Martin Steyer
Martin Steyer
Editor
D  Articles: 673
Schem.: 1403
Pict.: 4966
01.Jan.19 11:55

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Inzwischen kommt etwas Licht ins Dunkel. Ich habe von Herrn Eckhard Kull die Information bekommen, daß die Firma in der Dynamischen Chronik von Günter Abele (als Quelle angegeben B. Hein) kurz erwähnt wird. Wira (Wilhelm-Radio) in Chemnitz fertigte Notzeit-Radios der Typen O31WL und 121WL, später Radio-Bauteile und Elkos. Die Information von Herrn Grötzer ist also richtig gewesen, danke.

Ich habe die Firma zur Anlage vorgeschlagen und werde dann das nachgewiesene Modell 121WL anlegen. Weitere Unterlagen können dann nachgereicht werden.

Ein gutes neues Jahr 2019,

Martin Steyer

 

This article was edited 01.Jan.19 11:57 by Martin Steyer .

Wolfgang Eckardt
Wolfgang Eckardt
Officer
D  Articles: 1887
Schem.: 2836
Pict.: 4409
03.Jan.19 10:53

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Als Ergänzung zur Existenz dieser Firma kommt aus dem GFGF-Archiv ein "Lehrzeugnis" eines ehemaligen Mitarbeiters der Firma, der dort als Lehrling 1950 begonnen hat und 1953 sein Abschlusszeugnis erhielt.

Von diesem ehemaligen Lehrling erhielt das GFGF-Archiv auch ein Schreiben zur Existenz dieser Firma, das noch Rückschlüsse über das Firmenprofil zulässt. - Dank an das GFGF-Archiv!

W.E.

This article was edited 03.Jan.19 11:03 by Wolfgang Eckardt .

  
rmXorg