radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Kabelfernbedienung

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Television » Kabelfernbedienung
           
Alexander Schmitz
Alexander Schmitz
 
D  Articles: 382
Schem.: 54
Pict.: 194
02.Aug.03 12:57

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo,

Kennt zufällig jemand diese Fernbedienung und kann mir sagen von welchem Hersteller die ist? Auf der Rückseite steht FS-Fernregler II.

This article was edited 02.Aug.03 18:06 by Alexander Schmitz .

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Editor
D  Articles: 2138
Schem.: 159
Pict.: 102
02.Aug.03 13:38

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Der gezeigte Fernregler, ist der Grundig Fernregelr II und passt zu den Geraten von 1962/63

 

gez. Hans M. Knoll

Attachments:

This article was edited 03.Aug.03 22:48 by Hans M. Knoll .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5692
Schem.: 13756
Pict.: 31072
03.Aug.03 20:56

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
Herr Kurmann hat mir folgende Antwort geschrieben, wird aber noch schauen, ob er einen regelrechten Kurzartikel ins FAQ zum thema schreiben kann.
 
"Das liegt meines Wissens meistens an den Cache-Einstellungen oder an der Firewall. Ansonsten sind mir keine Probleme auf Seiten rm.org bekannt."
 
Es ist aber bekannt, dass Browser, die gewisse Funktionalitäten nicht haben, die Microsoft mit Internet Explorer bietet, den Verkehr im forum stark erschweren bis verunmöglichen. Das hat aber nichts mit Herrn Knoll's Problem zu tun. Er fährt ja den Browser für den RM.org optimiert ist. Wir können uns nur entscheiden, Programme mit guten Funktionen zu verwenden - und dann funktionieren ältere Browser oder solche mit fehlenden Funktionen nicht - oder wir bieten ein einfaches Textforum an (wie wir es ja früher hatten). Wir haben uns für den Komfort entschieden - hoffentlich nicht für einen WYSIWYG-Editor, der zu viel an Funktionalität verlangt und ein anderer mit gleichen Funktionen wäre kompatibler ...
Alexander Schmitz
Alexander Schmitz
 
D  Articles: 382
Schem.: 54
Pict.: 194
03.Aug.03 23:27

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 

Danke für die Aufklähreung,

da das Firmenschild fehlt, konnte ich den Hersteller nicht mehr selbst Feststellen.

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Editor
D  Articles: 2138
Schem.: 159
Pict.: 102
04.Aug.03 12:22

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Ich habe bei den FAQ's Forum einen Beitrag zu diesem Problem eingstellt.

 

Hier der Vollstaendigkeit halber  den Text der dort zu finden ist.

 

:

Attachments:

This article was edited 04.Aug.03 12:23 by Hans M. Knoll .

  
rmXorg