radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Kofferradio Blaupunkt LIDO K51

Moderators:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » In General » Kofferradio Blaupunkt LIDO K51
           
Sebastian Wilmer
 
 
D  Articles: 49
Schem.: 0
Pict.: 12
27.Apr.03 15:10

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Leute,

 

hab mal eine frage: und zwar kann mir jemand sagen wie man Bakalit wieder schön glänzend bekommt?also mit Holzpolitur bekomm ich zwar das bakalit schön dunkel und glänzend aber das hält nur 3 tage.

achja und hat einer zufällig noch teile von o.g. radio da? ich bräuchte den Lautstärkepoti mit stromschalter. und das skalaglas.

 

mfg

sebastian wilmer

Ludwig Brein
 
 
D  Articles: 6
Schem.: 0
Pict.: 0
07.May.03 19:24

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2 Das Bakalit bekommt man mit einem Kunstoffreiniger (zB. Golith) für die Innenausstattung der Autos wunderbar wieder hin. Der Reiniger ist mit einem Schwamm aufzutragen und nach einer Einziehdauer von ca. 10 Min. mit einem Baumwolltuch einzureiben und zu Polieren. Das Ergebnis kann sich auch nach Monaten noch sehen lassen. Viel Spass beim Restaurieren.
Rene Schöller
Rene Schöller
 
D  Articles: 13
Schem.: 0
Pict.: 3
07.May.03 21:15

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Zusammen!

Ich habe im Net einen Tip gefunden, der beschreibt das es 1bis 2 mal mit Ballistol (TM) einzureiben sei...Das Ballistol würde das Bakelit wieder glänzend und geschmeidig machen , und auch kleine Risse schliessen.

Bislang nutzte ich Ballistol nur für Waffen, Autotüren, Scharniere und Schlösser, und auch zur Notwunddesinfektion draussen ,

sollte es auch Bakelit wieder glänzend machen ??

Wer traut sich als erster?

Gruss,

Rene

 

Eilert Menke
 
Moderator
D  Articles: 984
Schem.: 7
Pict.: 1131
10.May.03 00:49

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

geht am besten mit Metallpolitur, wie sie zur Messing- oder Silberreinigung benutzt wird (Sidol, Pawa, Centralin usw.). In dieser Polierpaste sind winzige Schleifkörner (gemahlener Dolomit), die die matte oberste Schicht abtragen und schließlich die gesunde Basis glätten. Anwendung wie bei Metallputz, Vorgang oft wiederholen, bis sich zufriedenstellendes Ergebnis einstellt. Vorher an nicht sichtbaren Stellen Probe durchführen. Wiener Kalk (reiner Dolomit pulverisiert) mit wenig Wasser wirkt ebenfalls.

Ballistol ist ein hervorragendes Schmiermittel für die gesamte Mechanik im Rundfunkgerät. Es hat im Gegensatz zum üblichen Nähmaschinenöl eine Langzeitwirkung. Da es aber alkalisch ist, verträgt es sich nicht mit allen Kunststoffen, weiterhin ist es kein 100%iger Nichtleiter, also Vorsicht!

This article was edited 17.Nov.03 00:19 by Eilert Menke .

  
rmXorg