radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Komplexe Bemerkungen ändern

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Jürgen Stichling Vincent de Franco Bernhard Nagel Martin Steyer 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » FAQ - click for boards » FAQ about the radio pages » Komplexe Bemerkungen ändern
           
Bernd P. Kieck
Bernd P. Kieck
 
D  Articles: 336
Schem.: 542
Pict.: 7714
25.Nov.09 14:10

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Wenn ein Bemerkungs-Text auf einem Modellblatt geändert werden soll/muss, der eine größere Anzahl von HTML-Befehlen enthält und/oder in dem ein Link enthalten ist, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

Man setze in das Editierfeld der Bemerkungen ein beliebiges Zeichen und belasse das darunter  liegende Auswahlfeld auf "Text wird hinten angehängt",

in das Feld oberhalb von  GO  kommt ebenfalls ein beliebiges Zeichen,

dann auf  GO  klicken.

Es erscheint nun der 'geänderte' Text als Änderungsvorschlag im Quellcode mit allen HTML-Befehlen und/oder Links. Diesen Text markiert man und kopiert ihn in den Zwischenspeicher (Strg + C).

Dann mit  BACK  zurück auf  die Änderungvorschläge und den so gewonnenen Text (mit STRG + V) in das Bemerkungsfeld kopieren. Dabei darauf achten, dass das Hilfszeichen entfernt wird.

Jetzt kann man den Text weiter editieren und abschließend mit "Text ersetzt jetzige Bemerkungen" die Änderungen fixieren.

Das weitere Vorgehen geschieht wie gewohnt.

Damit erspart man sich viel fehlerträchtige Tipparbeit .....

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2463
Schem.: 14055
Pict.: 6955
25.Nov.09 15:25

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sg. Herr Kiek,

danke für diesen Tipp.
Das ist bei komplexen Texten von sehr großem Vorteil.

MfG. WB.

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5713
Schem.: 13756
Pict.: 31079
25.Nov.09 15:56

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Danke, Bernd, für die Info an die Mitglieder.
Das Problem für sowohl Landtexte, Firmentexte - aber auch Modell-Texte bzw. Bemerkungen will ich mit dem Editor für das Forum lösen. Wir sind da an der Arbeit, doch ist es nicht einfach, eine sichere Lösung zu realisieren. Vor allem wollen wir dazu die neueste Ausgabe des Editors verwenden - und müssen nicht benötigte Features herausnehmen und das Ganze anpassen und integrieren.

  
rmXorg