radiomuseum.org
 

kosmos: Baukasten Elektro - Wann hat der wirklich begonn

Modérateurs:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Radios, TV, Appareils techniques (Physique) etc. » MODÈLES PRÉSENTÉS » kosmos: Baukasten Elektro - Wann hat der wirklich begonn
           
Ernst Erb
Ernst Erb
Conseiller
CH  Articles: 5700
Schémas: 13756
Images: 31072
29.Jan.04 18:11

Remerciements: 5
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Soeben erhalte ich die Nachricht von Ch. Heiner, dass er nach dem Vorwort zur 13. Auflage (1937/38) schliesst, die erste Auflage des Baukastens Elektro stamme von 1919.

Dies steht im Widerspruch zu anderen Aussagen, die entweder auf 1921 oder 1922 schliessen.

Wer hat noch weitere Informationen über die Baukästen ELEKTRO von Franckh - Kosmos?

Ernst Erb
Ernst Erb
Conseiller
CH  Articles: 5700
Schémas: 13756
Images: 31072
30.Jan.04 19:31

Remerciements: 5
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2

Eine sehr gut informierte aber leider ungenannt sein wollende Person hat mir über Paul Gantner für meine Begriffe absolut stichfeste Argumente über den Zeitpunkt der Erstausgabe des ersten Baukastens ELEKTROTECHNIK und ELEKTRO zukommen lassen. Danke vielmals.

Es ist hier das Ziel, die sich mit Elektrizität und Radio befassenden Baukästen von "Kosmos" erstens vollständig (alle Auflagen) zu dokumentieren, zweitens die richtigen Einführungsjahre zu nennen und drittens möglichst alle Unterschiede zu beschreiben. Der Erfolg soll sein, dass sich ein Sammler einen genauen Überblick verschaffen und seine gesammelten Baukästen richtig einordnen kann, auch wenn die Bedienungsanleitung fehlt oder nicht dazu gehört.

Die Informationen des (uns) unbekannten Freundes unserer Seiten:

  1. Im Jahr 1917 gab es bei Franckh das "Elektrotechnische Bastelbuch" von Hanns Günther.
  2. Es ist wegen des allgemeinen Materialmangels unwahrscheinlich, dass schon 1919 (ein Jahr nach dem 1. Weltkrieg) ein komplexer Kasten wie ELEKTROTECHNIK herausgegeben werden konnte.
  3. Die Kosmos-Schrift "175 Jahre KOSMOS" berichtet, dass Wilhelm Froehlich Anfang der 1920er Jahre (!) erstmals mit Franckh in Kontakt kam und die Erstellung eines Experimentierkastens mit dem Leiter der Lehrmittelabteilung verabredete; der erste Kasten (=ELEKTROTECHNIK) soll nach dieser Quelle im Jahr 1922 herausgekommen sein.
  4. Beim Antiquariatsdienst ZVAB.DE wurde vor einigen Jahren das Anleitungsheft mit folgenden Angaben angeboten: «KOSMOS-ELEKTROTECHNIK, 1. Auflage 1921»
  5. Fröhlichs 2. Kasten war OPTIK, der Mitte 1923 herauskam.

Nach alledem ist davon auszugehen, dass ELEKTROTECHNIK erstmals in oder nach 1921 herausgekommen ist. Moeglicherweise war ELEKTRO bereits 1921 fertig entwickelt, wurde aber erst 1922 ausgeliefert.

So etwas ist bei RADIO passiert: Die 1. Auflage ist 1930 herausgekommen, das Vorwort von W. Froehlich stammt jedoch vom November 1929.

Georg Schön hat noch dazu gemeldet: ELEKTRO heissen diese Baukästen, doch deren Anleitung heisst verwirrenderweise ELEKTROTECHNIK. Beim Baukasten RADIO heissen die Anleitungsbücher ebenfalls RADIOTECHNIK.

Übrigens: Vielleicht kenn auch jemand die Zusammenhänge zwischen dem Verlag Franckh und KOSMOS erklären?

  

Cet article a été édité 31.Jan.04 16:28 par Ernst Erb .

  
rmXorg