radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Lorenz - Standart - Super 48 W Mixtur

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Devices: rare or unknown or self made » Lorenz - Standart - Super 48 W Mixtur
           
Michael Krämer
Michael Krämer
 
D  Articles: 153
Schem.: 1
Pict.: 16
22.Nov.03 20:17

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hi Leute,

Ich habe einen Lorenz - Standart - Super 48 W erworben, und das ist die reinste Mixtur :-)

Also die Rückwand ist von Lorenz, die Innereien auch, aber am Lautsprecherstoff steht Siemens, und auf der Skala steht Tefi. Hat das jemand so selbst gemacht aus lauter Teilen, oder wurde das wohl Notgedrungen in irgendeiner Firma aufgrund von Teilemangel so zusammengestrickt?

Über eure Meinungen würde ich mich freuen.

 

Gruss,Michael

 

 

Michael John
Michael John
 
D  Articles: 272
Schem.: 0
Pict.: 1650
22.Nov.03 20:43

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo Michael,

bestünde die Möglichkeit, Bilder von dem Radio zu machen?

Dann kann man sich alles besser vorstellen und man kann besser weiterhelfen.

Viele Sammlergrüße

M.J.

Michael Krämer
Michael Krämer
 
D  Articles: 153
Schem.: 1
Pict.: 16
22.Nov.03 21:35

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
Mixtur 

Hallo Michael,

Anbei Bilder - Bild 1: Am Lautsprecherstoff unten rechts derSchriftzug "Siemens" und auf der Skala unten links  "TEFI",

AUf Bild 2 die Rückwand "Lorenz", Der Aufdruck (Röhren etc..) auf der Rückwand ist auch authentisch mit dem Innenleben. Ansonsten - ein feines Teil, spielt super !!

gruss,Michael

 

Michael John
Michael John
 
D  Articles: 272
Schem.: 0
Pict.: 1650
22.Nov.03 22:02

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 

Hallo Michael,

diese Geräte sind mir bekannt. Es sind eine Art nachkriegs-Volksempfänger.

Sie wurden wie der VE von verschiedenen Firmen angefertigt.

Daher passt auch die Rückwand zu dem Gehäuse.

Was es allerdings mit der Skala auf sich hat weis ich leider nicht.

Aber diese Frage können bestimmt andere Kollegen klären.

Ich glaube nämlich nicht daß Tefi diese Art Radios gebaut hat, kann mich aber auch irren.

Viele Grüße

M.J.

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5692
Schem.: 13756
Pict.: 31072
22.Nov.03 23:50

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Vergleichen Sie einmal die Skala und das Modell von Tefi, dann können Sie sehen, dass Tefi ebenfalls den Standardsuper in quasi der Form gebaut hat. Ich nehme an, dass man bei der Frequenzumstellung gerade eine Tefi-Skala und keine von Lorenz hatte. Schauen Sie mal, ob neue oder alte Einteilung (siehe "Radios von gestern" - die Geschichte um den Standard-Super kommt dort - oder im «Radiokatalog» ebenfalls vor).

Siemens-Gerät mit Rückwand Lorenz (mal in einer Werkstatt verwechselt ...) glaube ich eher weniger, da ich keine solche Skala bei Siemens kenne, was aber nichts heissen muss. Die Bespannung mit dem Siemens-Signet rechts unten gibt es aber. Entweder ist das Signet dauerhaft angebracht, dann denke ich an einen Tausch des Stoffes oder es ist eher ein Jux ...

Es darf weiter spekuliert werden, besonders, wenn es noch die alte Skala sein sollte, ausser Sie finden klare Hinweise bei den Bauteilen/Chassis.

Michael Krämer
Michael Krämer
 
D  Articles: 153
Schem.: 1
Pict.: 16
23.Nov.03 08:40

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

Hallo,

 

Ja also auf dem Chassis kann ich nichts finden, ausser dass die Elkos von Phillips sind. Das Siemens - Schild auf der Lautsprecherbespannung sitzt bombenfest, der Netzstecker ist übrigens von Saba :-)) Zudem ist ja beim Siemens Standart- Super die Rückwand genau identisch mit der Lorenz Rückwand, bis auf dem Aufdruck....

Seltsame Geschichte finde ich, aber ich denke: Hergestellt bei Siemens, aus lauter Not eine Tefi - Skala reingebaut und die Rückwand hat wohl jemand anderes gewechselt....

 

Gruss,Michael

This article was edited 23.Nov.03 08:47 by Michael Krämer .

  
rmXorg