radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Mehr Info über Magnat

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Mehr Info über Magnat
           
Daniel Doll
Daniel Doll
 
D  Articles: 168
Schem.: 2463
Pict.: 279
28.Jan.09 07:38

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Guten Tag,

Ich habe noch eine andere Quelle über die Firma gefunden:

------------

Hier wird das Jahr der Gründung mit 1973 angegeben

Ausserdem wird die Geschichte ausführlich dokumentiert, hier ein Ausszug der wichtigsten Daten:

 

Rainer Haas gründete 1973 die Firma Magnat mit Sitz in Köln, einer
Mitarbeiterzahl von 60 Personen und einer eigenen Produktion,
Entwicklungsabteilung und Vertrieb.

In den 80ern wird Magnat mobil: Die ersten Car-Audio-Komponenten
kommen auf den Markt.

In den 90ern zieht Magnat von Köln nach Pulheim-Brauweiler um. Im
neuen Gebäude erfüllen sich die Magnat-Ingenieure den lang gehegten
Wunsch nach insgesamt fünf, mit modernstem Equipment wie einem
Klippel® Laser Messsystem ausgestatteten Testräumen.

Ende 1996 schließt sich Magnat der amerikanischen Recoton Corporation
an, um international präsenter zu werden.

2003 wurde ein Jahr der Neuerungen für die mittlerweile über 100
Mitarbeiter zählende Hifi-Schmiede. Magnat und die amerikanische Firma
Audiovox schließen sich zusammen.



Gruss, Daniel Doll

Edit: Toter Link (magnat.ch) entfernt

 

This article was edited 27.Nov.21 00:26 by Bernhard Nagel .

  
rmXorg