radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Möve Radio 96 W

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Devices: rare or unknown or self made » Möve Radio 96 W
           
Heinz Hermann Luks
 
 
D  Articles: 42
Schem.: 2
Pict.: 452
11.Mar.09 22:09

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ich habe dieses Radio von jemand bekommen und soll es restaurieren.Trotz langer Suche habe ich nichts über dieses Gerät erfahren können.Röhrenbestückung :ECH11,EBF11,EFM11,EL11,AZ11.Für das Foto habe ich eine EL12 eingesetzt,Die EL11 ist vom Sockel abgelöst.Das Gerät hat MW,LW und KW.Die Tonblende geht über Stufenschalter.Wer weiss etwas über dieses Gerät.

Würde gerne dieses Gerät im RM anlegen

Gruss Heinz Hermann Luks

Bilder gelöscht, da doppelt und mit Umlaut in Dateibezeichnung.
MfG. WB.

Attachments:

This article was edited 18.Mar.09 06:38 by Wolfgang Bauer .

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1598
Schem.: 2398
Pict.: 7138
23.Mar.09 23:21

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Luks,

eine interessante Sache, leider hat sich bislang niemand zu diesem Radio bzw. des Herstellers äussern können. Dem Aufbau nach handelt es sich um ein in Kleinserie hergestelltes Gerät, der Bauzeitraum dürfte der Skala entsprechend nach dem Kopenhagener Wellenplan liegen. Wahrscheinlich wurde es in den Westzonen oder bereits in der Bundesrepublik Deutschland hergestellt, da AFN, BFN und Rias angegeben sind. Der Zeitraum liegt ziemlich sicher zwischen 1948 und 1951. Auf den Telefunken-Stahlröhren sind Datumscodierungen vermerkt, die über die Bauzeit etwas aussagen können, sofern sie noch zur Originalbestückung gehören.

Zunächst habe ich den Hersteller Möve Radio zur Neuanlage vorgeschlagen. Nach Freigabe der Firma den Typ 96W5 bitte mit allen bekannten Daten neu anlegen.

Bernhard Nagel

Heinz Hermann Luks
 
 
D  Articles: 42
Schem.: 2
Pict.: 452
24.Mar.09 22:53

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Nagel

Nach Freigabe werde ich Bilder und Daten hochladen.Ich habe dieses Gerät von einem Bekannten zur Reparatur bekommen.Er hatte es auf einen Flohmarkt in Oldenburg gekauft.Es spielt schon.1 Wiederstand kaputt.Einige Kondensatoren müssen noch neu befüllt werden welche an hohe Spannung liegen.Eine neue EFM11 und EM11 kommt rein.Sind hohe Kosten aber der Mann will es so haben.Gehäuse ist beim Restaurator.Werde morgen schauen ob ich noch Daten im Gerät finde

Gruss Heinz Hermann Luks

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1598
Schem.: 2398
Pict.: 7138
28.Mar.09 00:31

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Das Modell 96W5 von Möve Radio wurde angelegt, bitte den Beitrag zum Modell verschieben. Dieser Beitrag kann danach gelöscht werden.

  
rmXorg