radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Novalserie-E-Röhren- Ersatz

Moderators:
Ernst Erb Bernhard Nagel Martin Renz 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Technique, Repair, Restoration, Home construction ** » Radios: how to get parts for old radios » Novalserie-E-Röhren- Ersatz
           
Rene Schöller
Rene Schöller
 
D  Articles: 13
Schem.: 0
Pict.: 3
20.Nov.03 23:15

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Forum,

als Anfänger die Frage:

Kann ich eine EL 84 durch eine EL 86 ersetzen ?

Oder eine EF 89 durch eine EBF 89 ?

Wenn ja .. warum der Unterschied in den Bezeichnungen ??

Unwissend, mit besten Grüssen ,

Rene´

Mario Tieke
Mario Tieke
Editor
D  Articles: 185
Schem.: 45
Pict.: 58
21.Nov.03 01:33

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo

Die EL84 und EL86 sind zwar pinkompatibel weichen aber stark in den elektrischen Werten ab - sollten nicht getauscht werden. Die EL86 wurde speziell für eisenlose Endstufen entwickelt.

Die EF89 und EBF89 passen nicht zueinander. Die EF89 ist eine Penthode und die EBF89 ist eine Penthode mit zwei Dioden.

Gruß Mario 

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Editor
D  Articles: 1730
Schem.: 17
Pict.: 68
21.Nov.03 20:17

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 

Hallo,

die EL84 ist für 250 V Anoden- und Schirmgitterspannung ausgelegt, die EL86 dagegen für nur 170 V. Würde man also die EL86 anstelle der EL84 betreiben, dann wäre das etwa, als wenn man eine 125 V- Glühlampe an 230 V betreiben würde. Außer der extrem überlasteten EL86 würden dabei Netztrafo und Gleichrichter gefährdet.

Wie schon erwähnt, ist die EF89 eine (Regel-) Pentode, die EBF89 hat noch zwei Dioden, ist also eine Pentode- Duodiode. Zufällig haben beide Pentodensysteme die gleichen Daten. Daher könnte man eine EF89 durch eine EBF89 ersetzen, allerdings nur, wenn man im Gerät die Fassung umverdrahtet, da die Sockelschaltungen unterschiedlich sind. Die beiden unbenutzten Dioden müssen dann mit der Katode verbunden werden.

MfG JR

  
rmXorg