radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

philips: 17TA182U/00;

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » philips: 17TA182U/00;
           
Martin Aigner
Martin Aigner
 
A  Articles: 6
Schem.: 46
Pict.: 2
06.Feb.14 19:04

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Guten Abend!

Ich bin gerade dabei dieses Gerät zu restaurieren und musste feststellen, das der hier hochgeladene Schaltplan nicht zu diesem Modell, sondern zum Gerät 17TA180U gehört.

 

Grüße Martin Aigner

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2413
Schem.: 14054
Pict.: 6945
07.Feb.14 09:16
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sg. Herr Aigner,

was stimmt denn nicht?

Das Modell Philips 17TA182U/00 unterscheidet sich nur im Bedienteil vom 17TA180U/00.
Das Chassis ist ident.
Es ist das Chassis "S4", das in einer ganzen Reihe von Modellen eingebaut ist,
wie Sie auf der  ==> Liste, die sich beim Modell befindet, ersehen können.
Ich habe zum besseren Verständnis die restliche Servicedokumentation zum Modell geladen.

MfG. WB.

Martin Aigner
Martin Aigner
 
A  Articles: 6
Schem.: 46
Pict.: 2
07.Feb.14 09:50
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Sg. Herr Bauer!

Vielen Dank für ihre Antwort. Bei meinem Gerät sind im Tonteil die RC-Glieder der Gegenkopplung anders dimensioniert, weiters fehlen im Schaltplan die Kontakte für die Taste "Sprache". Im Schaltplan ist auch ein Drehschalter statt einem Tastenaggregat eingezeichnet.

Die Schaltung vom 17TA182U/03 entspricht bis auf die Anschlüsse der Fernbedienung und der Begrenzungsdiode für die Austastung, meinem Gerät.

 

MFG M.Aigner

 

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2413
Schem.: 14054
Pict.: 6945
07.Feb.14 11:44

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Sg. Herr Aigner,

ich sagte ja, das Bedienteil ist anders.
Der 17TA180U/00 hat eben einen Schiebeschalter für Ein/Aus und keine Sprache-Taste.
Der Schalter für "Weichzeichner, Normal, Brillant" ist als Drehschalter über dem Kanalwähler ausgeführt.
Beim 17TA182U haben Sie ein Tastenaggregat mit den Funktionen: Netzschalter, Sprache, Weichzeichner und Brillant.
Die Änderungen finden Sie am Blatt ==> Änderungen beim 17TA182U/00.
Andere Änderungen der Schaltung sind immer wieder im Laufe der Produktion vorgenommen worden.
Dafür wurde nicht immer eine neue Servicedokumentation herausgegeben.

MfG. WB.

This article was edited 07.Feb.14 11:54 by Wolfgang Bauer .

Martin Aigner
Martin Aigner
 
A  Articles: 6
Schem.: 46
Pict.: 2
07.Feb.14 12:16
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Sg. Herr Bauer,

Vielen Dank für die Hinweise und Informationen.

Eine Frage bzw. ein Problem habe ich noch:

Das Gerät hat scheinbar einer Maus als "Wohnung" gedient. Entsprechend sind fast alle Papierkondensatoren angenagt worde. Leider wurden auch 3 Drossel komplett zerstört. Es handelt sich um folgende Positionen im Plan: S49 (im Tonteil), S56 und S28 (beide Videoendstufe).

Im Schaltplan stehen da leider keine Werte dabei, hätten Sie eine Idee wie ich die 3 Drosseln ersetzen könnte?

MFG M. Aigner

  
rmXorg