RADIOMANN: Die Versuche ohne Röhre

ID: 19767
RADIOMANN: Die Versuche ohne Röhre 
16.Jan.04 22:01
15954

Paul Gantner (CH)
Beiträge: 11
Anzahl Danke: 25
Paul Gantner

Die wesentlichen Versuche mit Originaltexten:

Vom Gebirg zum Ozean, alles hört der Radiomann

 

80 Versuche von der elektrischen Batterie zum Fernempfänger

DM 28.50, Doppelgitterröhre DM 11.50 gesondert

 

Man studiert zuerst den elektrischen Strom, wie er in der Glühbirne sichtbar wird ...

 

... wie er im Elektromagnet Kraft ausübt ...

 

 

... wie man ihn im Telefon hören und durch ihn Töne in die Ferne übertragen kann ...

 

 

Dann lernt man kennen, was ein Leiter, ein Nichtleiter, ein Widerstand ist ...

 

 

... und gelangt zur ersten grossen Entdeckung: Ein elektrischer Funke beeinflusst drahtlos die Leitfähigkeit einer Feilspanbrücke:

 

 

Daran schliesst sich das Vertrautwerden mit Wasser-,Luft-, Licht und elektrischen Wellen, [man] erkennt den Zweck der Antenne am Funkensender ...

 

 

... und Detektorempfänger ...

 

 

... in selbstgebauten betriebsfähigen Modellen:

 

 

Sender und Kristallempfänger werden so in 50 lehrreichen und interessanten Versuchen Schritt für Schritt ...

 

 

... bis zu vollwertigen geräten mit Spulen und Drehkondensator ausgebaut:

 

 

Weiter zu: KOSMOS Radiomann: Versuche mit Röhre:

http://www.radiomuseum.org/dsp_forum_post.cfm?thread_id=19770

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

Thread locked Von Moderator abgeschlossen. Sie können u.U. über ihn weitere Antworten hinzufügen.